DEKRA Automobil GmbH Niederlassung Trier

Dekra Automobil GmbH Niederlassung Trier

~ km Luxemburger Str. 128, 54294 Trier-Euren

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:30 - 18:00
Dienstag: 07:30 - 18:00
Mittwoch: 07:30 - 18:00
Donnerstag: 07:30 - 18:00
Freitag: 07:30 - 18:00
Samstag: 08:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Dekra Automobil GmbH Niederlassung Trier finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Luxemburger Str. 128. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dekra Automobil GmbH Niederlassung Trier eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sachverständiger / Gutachter.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0651827480. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.dekra.de/de/home.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (3601) Alle anzeigen
Selbstgemachte Masken sind nur sicher, wenn man sie regelmäßig wäscht. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn So näht man eine Gesichtsmaske Professionell hergestellte Gesichtsmasken werden vor allem in den Krankenhäusern benötigt. Für den Privatgebrauch lassen sich aber Behelfsmasken aus Stoffresten fertigen - so geht's.
Spezielle lange Bürsten und eine schmale Düse am Staubsauger erleichtern das Reinigen der Heizkörper. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Staubfänger Heizkörper reinigen Große Staubfänger: Wann haben Sie das letzte Mal die Heizkörper geputzt? So geht es.
Wer die Wohnungsgröße nachmisst, kann gegebenenfalls bei Nebenkosten und Miete sparen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mietwohnung nachmessen und sparen Angaben zur Wohnungsgröße in Mietverträgen und in der Realität können voneinander abweichen. Nachmessen kann sich für Mieter lohnen, weil sich dadurch eventuell Nebenkosten und Miete reduzieren.
Die Nebenkostenabrechnung muss spätestens zwölf Monate nach Ende der Abrechnungsperiode beim Mieter eintreffen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Zwölf Monate Abrechnungsfrist auch bei Geschäftsräumen Mieter müssen in der Regel Nebenkosten zahlen. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um Wohn- oder Geschäftsräume handelt. Abgerechnet werden muss in beiden Fällen innerhalb einer bestimmten Zeit.