2 678 passende Berichte
Auch viele neue Möbel spielen mit dem Shabby-Schick, der gerade so beliebt ist. Foto: VDM Die Schönheit des Makels: Einrichten mit dem Shabby-Chic
05.12.2016
Die Möbel sehen abgenutzt und gebraucht aus, können sogar ein bisschen kaputt sein - es ist die Rede vom Shabby-Chic. Eine Einrichtung in dem Stil kann dem Zuhause Gemütlichkeit geben. Aber längst nicht alles, was schäbig aussieht, ist auch Shabby-Chic.
Verkehrte Welt: Auf der IMM ist nicht nur diese Marmorliege von Hadi Teherani (Draenert Studio GmbH) zu sehen, sondern auch eine gepolsterte Badewanne. Foto: Oliver Berg/dpa Möbelbranche nimmt das Bad ins Visier
15.01.2018
Badewannen sehen aus wie Sofas, und Sofas wie Badewannen. Während die mit Stoff gepolsterte Wanne im Bad zum Entspannen einlädt, dient das Marmor-Sofa im Wohnzimmer vor allem dem Design. Bei der IMM in Köln zählt das Bad in diesem Jahr zu den Schwerpunktthemen.
An Schienen- und Magnetsystemen an der Wand hinter der Arbeitsplatte können viele Kochutensilien platzsparend aufbewahrt werden. Foto: AMK Platz in der kleinsten Küche: Tipps zur Planung der Schränke
29.08.2016
Sie ist für viele das Herz des Hauses: die Küche. Doch oftmals werden die Schränke und Elektrogeräte in winzige Schlauchzimmer oder gar nur Nischen des offenen Wohnraums gedrängt. Wie kann man das Beste aus der Raumnot machen?
Der Barcelona Chair von Ludwig Mies van der Rohe und Lilly Reich steht heute in vielen Hotel-Lobbys und Empfangsräumen. Foto: Knoll International Die Möbelikonen des Bauhauses feiern Geburtstag
07.01.2019
Das Bauhaus, die berühmte Kunstschule der Moderne, existierte gerade einmal 14 Jahre lang. Doch was zwischen 1919 und 1933 in Weimar, Dessau und Berlin entworfen wurde, hat nichts von seiner Relevanz eingebüßt. Im Gegenteil: Bauhaus-Möbel sind begehrte Klassiker.
Insbesondere Servierwagen werden derzeit als Hausbar angeboten - zum Beispiel setzt auch Leifheit darauf. Foto: Leifheit AG Die Renaissance der Hausbar
01.07.2019
Die Hausbar zieht wieder in die deutschen Wohnungen ein - mit klassischem Flair und zeitgemäßen Updates. Besonders trendig: Modelle mit Rollen.
Wandschränke werden am besten an der Wand abgesichert. Nicht nur Dübel und Schraube müssen auf die Wand abgestimmt sein, sondern auch das Bohrloch muss zum System passen. Foto: Franziska Gabbert Befestigung an der Wand: Kippsicherung für Schränke
29.06.2016
Wer hat es nicht schon erlebt: Alle Schubladen der Kommode oder des Schranks stehen offen, jemand steigt drauf und das Möbel kippt um. Deswegen raten Hersteller oft: Schränke, Kommoden und Regale müssen an der Wand festgeschraubt werden. Aber wie macht man das?
Eine lange Tafel für viele Freunde: Große Esstische bleiben im Trend, wie hier zu sehen am Stand von KOINOR auf der IMM. Foto: Koelnmesse GmbH/dpa-tmn Sieben Ideen fürs Einrichten und Dekorieren von der IMM
17.01.2018
Auf der Internationalen Möbelmesse IMM sieht man sehr viele Möbel und Einrichtungsideen - einige davon sind Visionen, andere landen später tatsächlich in den Möbelhäusern. Doch welche Trends bringt uns 2018?
Viele Holzöfen und Kamine bekommen 2018 ein neues Energielabel. Foto: Hilke Segbers/dpa-tmn Label für neue Kamine und Kachelöfen ab Januar 2018
25.12.2017
Noch ein Energielabel mit der prägnanten Farbskala von Grün bis Rot kommt 2018 in den Handel. Nach den meisten Heizungen sind nun auch Einzelraumheizgeräte wie Kachelofen, Pelletofen und Heizkamin dran. Ziel ist die Vergleichbarkeit für den Verbraucher.
Der gute alte Kachelofen erlebt eine Renaissance. Er speichert mit seinen Kacheln Wärme, die er nach und nach abgibt. Foto: Monique Wüstenhagen Kachelöfen werden wieder beliebter
26.11.2018
Ein Ofen wird in der Regel einmal ausgesucht - wenn das Haus gebaut wird. Veränderungen erfährt die Branche daher nur langsam. Allerdings tut sich nun etwas: Die guten, alten Kachelöfen erleben wieder eine Renaissance.
Schuhe sollten nicht einfach achtlos in den Schuhschrank geworfen, sondern besser ordentlich sortiert werden. So behält man den Überblick. Foto: Benjamin Nolte Den passenden Schuhschrank finden
26.12.2016
Sie liegen im Flur rum, sie stehen im Weg, ihr Geruch nach Fußkäse vermiest die Raumluft - Schuhe werden geliebt und in Massen gekauft, aber zu Hause sind sie lästig. Wohin mit all den Paaren? Möbel- und Schuhexperten geben Tipps.
1/100