Der Senioren- und Kinder-Betreuungsservice Lebensfreude in Kirkel-Neuhäusel bietet Ihnen eine erstklassige und professionelle Senioren- sowie Kinderbetreuung.

Senioren Betreuungsservice Lebensfreude Mira Dopczynska

~ km Würzbacher Weg 30, 66459 Kirkel-Neuhäusel

Der Senioren- und Kinder-Betreuungsservice Lebensfreude in Kirkel-Neuhäusel bietet Ihnen eine erstklassige und professionelle Senioren- sowie Kinderbetreuung. Die Gründerin und Inhaberin Miroslawa Dopczynska hat es sich zum Ziel gesetzt, pflegebedürftige Menschen mit ihren Bedürfnissen, Sorgen und Nöten in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen eine verlässliche, kompetente und qualtitativ hochwertige Betreuung zukommen zu lassen.

Der Senioren-Betreuungsservice Lebensfreude übernimmt für die zu betreuende Person bei Bedarf die nachfolgend aufgeführten Aufgaben:

  • Aktivitäten mit dem Ziel, Menschen dazu zu verhelfen, ein Maximum an Funktion und Unabhängigkeit zu erreichen.
  • Beachtung der Sicherheit bei Tätigkeiten und in der Umwelt.
  • Tatkräftige Unterstützung bei allen normalen Aktivitäten des täglichen Lebens, insbesondere: die Zubereitung und Verabreichung von Mahlzeiten, die Aufrechterhaltung der Wärmeversorgung des Hauses, die Durchführung der persönlichen Hygiene des zu Betreuenden, sowie alle Hilfestellungen, die zum täglichen Tagesablauf zählen.
  • Für den Fall der Selbstversorgung des zu Betreuenden: Hilfestellungen beim Einkaufen, beim Kochen und bei den Hausarbeiten, Hilfestellung bei Aufnahme und Aufrechterhaltung sozialer Kontakte. Hierzu gehört auch die Zusammenarbeit mit dem Hausarzt, den örtlichen medizinischen Diensten, die Medikamentengabe nach ärztlicher Verordnung, wie auch, sofern dies mit normalen Aufwand möglich ist, gemeinsame Ausflüge und Spaziergänge.

Der Kinder-Betreuungsservice Lebensfreude bietet Ihnen einen verantwortungsvollen Umgang mit Kindern, die glaubhafte Motivation zur Förderung der Kinder im Sinne einer individuellen Betreuung, Bildung und Erziehung sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Eltern.

Melden Sie sich unter 0170/48 64 098 oder 06849/99 11 60 und lassen Sie sich umfassen beraten.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (4365) Alle anzeigen
Immer mehr Familien beschäftigen eine private Kraft aus Osteuropa, die mit im Haushalt wohnt. Die Unterbringung sollte jedoch bestimmte Standards erfüllen. Foto: Kai Remmers/dpa Betreuungskräfte richtig unterbringen und versichern Wenn sich ältere Menschen nicht mehr selbst versorgen können, stehen die Angehörigen vor großen Herausforderungen. Lässt man sich von einer Pflegekraft aus Osteuropa unterstützen, ist einiges zu beachten.
Die dramatische Personalnot zwingt manche Kita sogar zur Schließung. Foto: Frank Molter/Symbolbild Manche Kita macht tageweise dicht In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstätige Eltern. Wie können sie mit dieser Situation umgehen?
Marie-Linde Kube (r) und Eva Vent leben zusammen mit neun anderen Bewohnern in einer betreuten Weimarer Senioren-WG. Foto: Candy Welz Senioren entdecken das WG-Leben - Test für neue Wohnformen Wenn es um Wohngemeinschaften geht, denken die meisten an Studentenunterkünfte in Universitätsstädten. Doch zunehmend können sich auch Ältere diese Art des Zusammenlebens vorstellen.
Obwohl Bund, Länder und Gemeinden immer mehr in den Ausbau von Kindertagesstätten investieren, fehlen derzeit mehr als 293 000 Krippenplätze. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Es fehlen mehr als 293 000 Krippenplätze Bund, Länder und Gemeinden stecken viele Milliarden Euro in die Kinderbetreuung. Während bei den Drei- bis Sechsjährigen die Quote stimmt, sind Mütter und Väter mit ganz kleinen Kindern weniger gut dran.