RiNK Rehaservice GmbH & Co.KG

~ km Ludwigshöhe 2, 66280 Sulzbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 17:00
Samstag: 08:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: RiNK Rehaservice GmbH & Co.KG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Sulzbach, Ludwigshöhe 2. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist RiNK Rehaservice GmbH & Co.KG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: medizinische und orthopädische Geräte (Hersteller).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0689785610. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.rink-rehaservice.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
inoson GmbH ~ km Sophie-Krämer-Str. 8, 66386 St. Ingbert
Passende Berichte (2813) Alle anzeigen
Die Kosten für Krebsmedikamente steigen, doch der Nutzen bleibt umstritten. Die Krankenkassen fordern daher eine Neubewertung des Mehrwerts. Foto: Patrick Pleul/dpa Krankenkassen bemängeln Kostenschub bei Krebsmedikamenten Es ist eine ethisch heikle Frage: Was ist es wert, wenn die Medizin einem Todkranken Hoffnung auf wenige Monate längeres Leben macht - aber für einen hohen Preis und mit großen Nebenwirkungen?
Braumeister Willi Wallstab präsentiert sein «Maroni»-Bier. Der Braumeister eines Auer Hotels braut das Maronenbier als Spezialität der Saison. Foto: Jan Woitas/dpa In Aue wird Bier aus Maroni gebraut Bier brauen aus Esskastanien ist in Deutschland eine Rarität. Eine kleine Brauerei in Aue hat das Experiment gewagt. Für Weihnachten steht eine weitere Spezialsorte auf dem Plan.
Eier werden ab Januar teurer. Viele niederländische Legehennenbetriebe, die Eier nach Deutschland einführen, wurden wegen des Fipronil-Skandals gesperrt. Foto: Armin Weigel/dpa Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer Der Skandal um mit dem Insektenschutzmittel Fipronil belastete Eier hat die Branche im Sommer stark getroffen. Im Januar werden die Preise in den Supermärkten nun steigen.
«Alle Kinder schlafen schon» - diese Behauptung kaufen viele Kinder ihren Eltern nicht ab. Foto: Patrick Pleul/dpa Kinder verstehen Notlügen schon früh Die meisten Eltern haben wohl schon einmal eine Notlüge benutzt, um ihr Kind zu beruhigen. Doch früher oder später zeigt diese Methode keine Wirkung mehr. Denn die Kleinen fangen an, die falschen Erklärungen zu durchschauen.