Nicole Meyer Praxis für Physiotherapie

~ km Am Kohlwald 2, 66780 Rehlingen-Siersburg-Siersburg
Weitere Anbieter (3)
Müller Physiotherapie ~ km Bahnhofstr. 1, 66780 Rehlingen-Siersburg-Siersburg
Passende Berichte (2356) Alle anzeigen
Hinter Knacken und Schmerzen im Kiefer steckt oft die sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion - kurz CMD. Oft werden als Ursache stressbedingte Verspannungen der Kaumuskulatur und nächtliches Zähneknirschen vermutet. Foto: Christin Klose Wenn der Kiefer schmerzt: Was gegen Verspannungen hilft Es knirscht, es knackt, und es schmerzt im Kiefer. Den Namen der Störung, die dahintersteckt, kennt fast niemand: Craniomandibuläre Dysfunktion. Die Beschwerden sind aber weit verbreitet. Sie zu lindern, ist oft knifflig.
Unkomplizierte Bänderrisse im Sprunggelenk müssen normalerweise nicht operiert werden. Fuß und Unterschenkel werden mit einem Tapeverband oder wie hier mit einer Schiene stabilisiert. Foto: Florian Schuh Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation Sie tun sehr weh, bleiben in vielen Fällen aber ohne Folgeschäden: Bänderrisse. Bei Sportlern treten sie häufig im Sprunggelenk und dem Knie auf. Außenbandrisse am Knöchel verheilen in der Regel von selbst, beim Kreuzband ist aber der Chirurg gefragt.
Nicht immer müssen Patienten direkt ins Moor eintauchen. Es gibt auch spezielle Wärmekissen. Foto: Patrick Pleul/dpa Wann eine Wärmebehandlung sinnvoll ist Zusätzlich zur manuellen Behandlung bekommen Patienten beim Physiotherapeuten manchmal Wärmeanwendungen. Welche Behandlung wie wirkt und wann sie sinnvoll sind.
Mit dem Fuß über einen Igelball zu rollen, dehnt die Plantarfaszie und schafft Linderung. Foto: Franziska Gabbert Schmerz in der Fußsohle - Was gegen Plantarfasziitis hilft Eine Entzündung der Sehnenplatte in der Fußsohle kann sehr schmerzhaft sein. Nur in ganz seltenen Fällen muss der Patient damit aber unters Messer. Oft helfen schon spezielle Dehnübungen für den Fuß.