Dr. med. Claus-Peter Jochem Facharzt f. Innere Medizin

~ km Töpferstr. 29, 54290 Trier-Trier-Süd

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 12:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Dr. med. Claus-Peter Jochem Facharzt f. Innere Medizin finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Töpferstr. 29. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. med. Claus-Peter Jochem Facharzt f. Innere Medizin eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Internisten.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0651300066. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.gefaesspraxis-jochem.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Passende Berichte (6235) Alle anzeigen
In der stillen Phase beim Fremdsprachenlernen saugen Kinder die neuen Vokabeln regelrecht auf. Das Sprechen kommt später. Foto: Jens Kalaene/dpa/dpa-tmn Hörspiele helfen Kindern bei erster Fremdsprache Hat mein Kind Sprachtalent? Die Frage bewegt Eltern, wenn ihr Kind die erste Fremdsprache lernt. Wenn aber davon anfangs nichts zu hören ist, werden sie nervös. Dabei gibt es eine ganz einfache Erklärung.
In der stillen Phase beim Fremdsprachenlernen saugen Kinder die neuen Vokabeln regelrecht auf. Das Sprechen kommt später. Foto: Jens Kalaene/dpa/dpa-tmn Hörspiele helfen Kindern bei Sprech-Blockade Hat mein Kind Sprachtalent? Die Frage bewegt Eltern, wenn ihr Kind die erste Fremdsprache lernt. Wenn aber davon anfangs nichts zu hören ist, werden sie nervös. Dabei gibt es eine ganz einfache Erklärung.
Einfach mal ein, zwei Seiten im Mathe-Buch vorblättern und gemeinsam mit dem Kind schauen, was da so kommt. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn So helfen Eltern schwächeren Rechnern Eltern sollen Lehrer nicht ersetzen. Aber Eltern können dafür sorgen, dass Kinder Spaß und Erfolgserlebnisse bei den Hausaufgaben haben. Mit den richtigen Coaching-Tipps klappt das sogar in Mathe.
Die Färbekraft von Rote Bete lässt sich auch nutzen, um etwa Teig zu färben. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Mit Roter Bete in Spätzle essen sogar Kinder Gemüse Bei der Zubereitung von roter Bete sollte man immer Handschuhe tragen. Doch die Färbewucht des Gemüses lässt sich auch nutzen, etwa wenn Kinder an Gemüse rummäkeln. Dann landet es eben im Teig.