GLOBUS hitseller GmbH

GLOBUS hitseller GmbH

~ km Saarbrücker Str. 209, 66679 Losheim

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 18:00
Dienstag: 10:00 - 18:00
Mittwoch: 10:00 - 18:00
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: GLOBUS hitseller GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Losheim, Saarbrücker Str. 209. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist GLOBUS hitseller GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hofladen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068729203920. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hitseller.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (5408) Alle anzeigen
Vor allem bei älteren Menschen ist der Mund oft trocken. Dagegen können Lebensmittel mit einem hohen Wasseranteil helfen. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Tipps gegen Mundtrockenheit bei Senioren Speichel erleichtert nicht nur die Nahrungsaufnahme, sondern hat auch eine antibakterielle Wirkung. Doch ältere Menschen produzieren oft zu wenig Speichel. Was lässt sich dagegen tun?
Kirschen sollten vor dem Essen gründlich gewaschen werden - nach dem Verzehr der Früchte ist es heute aber kein Problem mehr, Wasser zu trinken. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Gibt es von Kirschen und Wasser wirklich Bauchweh? Oma und Opa haben es gesagt und deren Eltern haben es auch schon immer behauptet: Wasser zu Kirschen zu trinken, führt zu Bauchweh. Was ist dran an dem Mythos?
Bei Hitze gilt: viel trinken und im Schatten bleiben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Was schützt wirklich vor der Hitze? Packt die Badehose ein, lasst die Rollos runter: Auf einige Teile Deuthscland rollt die nächste Hitzewelle zu. Temperaturen von bis zu 40 Grad laden ein zum Plantschen in Freibädern und Seen - die Hitze kann aber auch gefährlich sein.
Krank am Wochenende: Bei nicht lebensbedrohlichen Beschwerden sollte man den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116-117 kontaktieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welche Nummer Patienten wann anrufen sollten Ein akuter Notfall gehört in die Notaufnahme. Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Beschwerden dagegen nicht. Dafür gibt es auch am Wochenende und nachts Alternativen.