Tierarzt Dr. Alexander Flöck

Dr. med. vet. Alexander Flöck praktischer Tierarzt

~ km Herzogenbuscher Str. 3, 54292 Trier-Trier-Nord

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 12:00, 14:00 - 18:00
Dienstag: 08:30 - 12:00, 14:00 - 18:00
Mittwoch: 08:30 - 12:00, 14:00 - 18:00
Donnerstag: 08:30 - 12:00
Freitag: 08:30 - 12:00, 14:00 - 18:00
Samstag: 08:30 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Dr. med. vet. Alexander Flöck praktischer Tierarzt finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Herzogenbuscher Str. 3. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. med. vet. Alexander Flöck praktischer Tierarzt eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Tierärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06511704882. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.tierarztpraxis.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Passende Berichte (5401) Alle anzeigen
Bei einer Rückstufung des Pflegegrades müssen Pflegebedürftige die Gelegenheit bekommen, ihre Interessen zu vertreten. Foto: Arno Burgi Wann darf der Pflegegrad zurückgestuft werden? Wird der Pflegegrad zurückgestuft, erhalten Betroffene weniger Leistungen. Die Pflegekasse muss sich dabei an genaue Vorgaben halten. Ist ein Widerspruch trotzdem möglich?
Mit dem Ausbildungsbeginn stellt sich für Eltern die Frage, ob das Kind Kostgeld zahlen sollte. Foto: Lino Mirgeler Sollte Kind mit Ausbildungsbeginn Kostgeld zahlen? Viele Jugendliche leben während der Ausbildung noch zu Hause. Sie verdienen ihr erstes richtiges Geld. Für viele Eltern stellt sich die Frage, ob ihr Kind einen Beitrag zur Haushaltskasse leisten sollte.
An heißen Tagen ist jede Abkühlung willkommen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn So bewahren Sie bei Hitze einen kühlen Kopf Vielerorts sollen die Thermometer in den nächsten Tagen wieder Temperaturen von 30 Grad und mehr anzeigen. Für Badefans sind das tolle Nachrichten, andere plagt die Hitze. Wie geht man mit ihr um?
Innen muss der gebratene Fisch noch schön glänzen, sonst ist er übergart. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/Illustration Warum Fisch oft auf den Speiseplan sollte See-und Süßwasserfische gehören öfter auf den Tisch, denn sie liefern besonders hochwertiges Eiweiß und gesunde Fettsäuren. Seefische haben dabei noch einen weiteren Vorteil.