Dr. med. Christa Schmaler

~ km Klaus-Herrmann-Str. 19, 03172 Guben
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (993) Alle anzeigen
Männer, die an einer Depression leiden, sind oft auch dem Risiko einer Herzkreislauferkrankung ausgesetzt. Foto: Victoria Bonn-Meuser Depression macht auch das Herz krank Millionen Menschen leiden daran: Depression gilt als Volkskrankheit. Dabei kann die Seelennot auch aufs Herz schlagen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie hoch das Risiko für Männer sein kann.
Der Hirnforscher Alfons Schnitzler untersucht in der Universitätsklinikum Düsseldorf einen Parkinson-Patient mit Hirnschrittmacher. Foto: Maja Hitij Schrittmacher im Hirn - Neuanfang für Parkinson-Patienten Zittern, Starre, Verlust der sozialen Kontakte - die Parkinson-Krankheit hat schwerwiegende Folgen. Hirnschrittmacher können Betroffenen das Leben erleichtern. Inzwischen hat die Technik große Fortschritte gemacht.
Techniken wie Yoga helfen dabei, von der Hektik des Alltags eine Pause zu machen und die Seele baumeln zu lassen. Foto: Britta Pedersen Großstädter brauchen besonders viel Entspannung Großstädter können Experten zufolge schlechter mit Stress umgehen als Landbewohner. Damit es nicht zu Depressionen kommt, sollten sich Menschen in der Stadt ganz bewusst Möglichkeiten zur Entspannung suchen.
Kaum jemand bekennt sich öffentlich zur Diagnose Schizophrenie. Denn die Krankheit löst Ängste und Vorbehalte aus: Betroffene werden oft als unberechenbare Irre abgestempelt. Foto: Chromeorange/Bilderbox Verfolgt und bedroht - Schizophrenie in den Griff bekommen Diagnose Schizophrenie: Die Krankheit ist komplex, rätselhaft - und hat viele Facetten. Komplett heilbar ist sie nicht, aber die Symptome lassen sich in aller Regel mit Medikamenten sowie Psychotherapie gut in den Griff bekommen.