Dentallabor Peifer & Peifer GmbH

Dental-Labor Peifer & Peifer GmbH

~ km Hohenzollernstr. 13, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken
Seit 50 Jahren und in zweiter Generation stellen wir erstklassigen Zahnersatz her. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Grundversorgung, höherwertige Arbeiten oder Premiumprodukte im Wert eines Mittelklassewagens handelt – wir machen das. Hierbei verwenden wir sowohl traditionelle als auch modernste Technologien und vertrauen vor allem auf unsere Erfahrung.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (105) Alle anzeigen
Alexander Charakter Zahnarzt ~ km Saarbrücker Str. 243, 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Passende Berichte (291) Alle anzeigen
Tragen Senioren eine Zahnprothese, brauchen sie sich nicht dafür zu schämen. Foto: Ronald Wittek Eine Zahnprothese sollten Senioren nicht verstecken Nicht jeder ist im Alter noch mit gesunden Zähnen gesegnet. Und so mancher ist sogar auf einen vollständigen Zahnersatz angewiesen. Peinlich sollte das Betroffenen nicht sein.
Die zahnmedizinische Versorgung wird zunehmend zum Geschäft von Finanzinvestoren. Sie kaufen Kliniken in Geldnot und bauen diese zu Versorgungszentren um. Foto: Markus Scholz Zahnärzte warnen vor Versorgungszentren mit Renditeziel Eigene Praxen sind teuer und aufwendig, daher arbeiten viele Zahnärzte lieber angestellt - etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor einem Ausverkauf zulasten der Patienten.
Die Verbesserung der Zahngesundheit von Senioren trägt auch zu einer besseren Lebensqualität bei. Foto: Daniel Reinhardt Bei Pflegebedürftigen auf gute Zahnhygiene achten Immer häufiger haben pflegebedürftige Menschen einen hochwertigen Zahnersatz im Mund. Aber in der Pflege kommt die Mundgesundheit oft zu kurz. Auch um die damit verbundenen Risiken geht es am Tag der Zahngesundheit.
Begriffe wie «Experte» oder «Spezialist» haben in der Zahnmedizin keine Aussagekraft. Mehr Verlass ist auf die Bezeichnung «Fachzahnarzt». Foto: Andreas Gebert «Spezialist» ist kein Qualitätsmerkmal in der Zahnmedizin Die Bezeichnung «Spezialist» ist in der Zahnmedizin problematisch. Daher sollten sich Patienten von diesem Begriff nicht verwirren lassen. Diesen und andere Tipps können Patienten in dem neuen Ratgeber-Buch der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen nachlesen.