Johann Heldebrand

Altenheim Zur Mühle Inh. Sven Hilgert

~ km Am Mühlenberg 3, 66679 Losheim am See-Waldhölzbach
Das Senioren- und Pflegeheim „Zur Mühle“ befindet sich in Waldhölzbach, einem kleinen und überschaubaren Ort der Gemeinde Losheim am See. Waldhölzbach ist wegen seines gesunden Klimas staatlich anerkannter Luftkur-Erholungsort und bietet herrliche Spazier- und Wanderwege, einen Barfußwanderweg und eine Kneipp-Anlage. Das Haus wird von der Sven Hilgert GmbH geführt und ist eine bei allen Pflegekassen anerkannte Pflegeeinrichtung. Geschäftsführer ist Sven Hilgert.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Sven Hilgert GmbH ~ km Am Mühlenberg 3, 66679 Losheim-Waldhölzbach
Passende Berichte (1680) Alle anzeigen
Treten bei der Pflege oder Versorgung in einem Seniorenheim Probleme auf, sollten sich Betroffene zunächst an das Pflegepersonal wenden. Foto: Patrick Pleul Ärger im Heim: An wen Senioren sich wenden können In einem Seniorenheim läuft nur selten alles optimal. In einigen Einrichtungen herrschen sogar anhaltend schlechte Zustände. Wer etwa unter einem Pflegemangel oder ungenügender Versorgung leidet, sollte dies an geeigneter Stelle ansprechen.
Bei der Suche nach einem passenden Pflegeheim soll ein neues Heim-Bewertungsverfahren helfen. Doch das Reform-Programm kommt nur langsam voran. Foto: Jens Büttner/dpa Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert.
Angehörige sollten sich mit ihren Besuchen am Tagesablauf des Pflegeheim-Bewohners orientieren. Foto: Sven Hoppe/dpa Besuche im Pflegeheim am besten absprechen Auf die Besuchszeiten in Pflegeheimen wird nicht mehr so streng geachtet. Angehörige sollten trotzdem nicht einfach kommen, wann sie wollen. Denn auch die Bewohner haben Termine.
Wenn Pflegebedürftige zu Hause bleiben wollen, wird eine Hilfskraft benötigt. Oft kommt diese aus Osteuropa. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Studie: Pflege durch osteuropäische Hilfskräfte nimmt zu Pflegebedürftige wollen ungern ihre geliebten vier Wände verlassen. Doch Angehörigen fehlt oft die Zeit für die Betreuung. Aus diesem und weiteren Gründen ziehen in immer mehr Haushalten Hilfskräfte ein.