1 407 passende Berichte
Mit dem Begriff «Proteine» werden oft Produkte beworben, die ohnehin schon eiweißreich sind. Foto: Marijan Murat/dpa Genau hinsehen bei Werbung mit Eiweiß
15.08.2019
Proteine gelten als gesund. Deswegen erwähnt man sie gerne bei der Vermarktung von Produkten. Die Verbraucher sollten jedoch genau hinsehen.
Auf einer Packung Joghurt ist der sogenannte «Nutri-Score» zu sehen. Foto: Christophe Gateau/dpa Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo
14.08.2019
In welchem Joghurt sind weniger «Dickmacher»? Welche Tiefkühlpizza hat mehr Fett? Verbraucher sollen das leichter auf der Packung sehen können - doch wie? Ein von vielen favorisiertes Siegel bekommt durch das Ergebnis einer Befragung einen weiteren Schub.
Vorgekochte Speisen sollten schnell im Kühlschrank oder der Tiefkühltruhe landen, sonst bleiben sie nicht lange frisch und auch nicht gesund. Foto: Britta Pedersen Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep
14.08.2019
Einmal Schnibbeln und Kochen, die ganze Woche eine warme Mahlzeit essen - klingt gut. Doch nicht jedes Lebensmittel ist für Meal Prep geeignet.
Richtig knackig ist der Salat zum Brot, wenn die Radieschen erst kurz zuvor in Scheiben geschnitten werden. Foto: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de Rezept für Radieschensalat mit Dill und Frühlingszwiebeln
14.08.2019
Mit Salat bekommt man sie immer: Foodbloggerin Doreen Hassek. Hier stellt sie einen ihrer Lieblingssalate vor. Hauptzutat: Radieschen.
Nach dem Quellen wird der Slow Coffee mit heißem Wasser und kontinuierlich kreisenden Bewegungen aufgebrüht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bei Filterkaffeezubereitung per Hand Quellzeit beachten
13.08.2019
Wer es klassisch mag, brüht den Filterkaffe noch per Hand auf. Damit das Heißgetränk dabei den richtigen Geschmack bekommt, sollte man sich etwas Zeit nehmen.
Damit der Pflaumenkuchen nicht durchweicht, sollten Zwetschgen statt Pflaumen verwendet werden. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Welche Pflaumensorte für Kuchen am besten geeignet ist
12.08.2019
Pflaumenkuchen ist im Sommer ein echter Klassiker auf der Kaffeetafel. Aber nicht jede Pflaumensorte eigenet sich gleich gut, um damit leckeren Obstkuchen zu backen.
Zum Zwiebelschneiden sollte ein scharfes Messer benutzt werden. Das verletzt weniger Zellen, die scharfe Senföle freisetzen. Foto: Karo Krämer/dpa-tmn Beim Zwiebelschneiden hilft scharfes Messer gegen Tränen
09.08.2019
Die Schleimhäute sind gereizt, die Augen tränen: Zwiebelschneiden gehört sich nicht zu den angenehmesten Küchenarbeiten. Dabei kann die Ursache für das Augenbrennen mit einfachen Mitteln minimiert werden.
Auf der rauen Oberfläche einer Galiamelone können Keime gut anhaften. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Melonen mit rauer Schale nicht waschen
09.08.2019
Obst sollte stets vor dem Essen gewaschen werden. So haben es die meisten gelernt. Das ist aber nicht immer richtig, warnt das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Niedersachsen.
Der weiße Rand von Wassermelonen wird meist als geschmacklos verschmäht und daher abgeschnitten. Klein gewürfelt liefert er aber in Salaten reichlich Vitamin C. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Auch der weiße Rand bei Wassermelonen ist essbar
08.08.2019
Die meisten schneiden den weißen Rand bei Wassermelonen einfach weg. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, daraus etwas Leckeres zu zubereiten. Tipps gibt die Verbraucherzentrale Bayern.
Mehrweg an den Bedientheken: Kunden können sich Wurst-, Käse- und Fleischwaren in selbst mitgebrachte Behälter verpacken lassen. Foto: obs/real GmbH Immer mehr Händler akzeptieren Mehrwegboxen für Kunden
07.08.2019
Ob Käse, Aufschnitt oder der Räucherlachs - in Vergangenheit wurden die meisten Lebensmittel in Folie und Papier verpackt. Um zukünftig weniger Müll zu produzieren, setzt man auf Mehrwegboxen, die von den Kunden mitgebracht werden.
1/100