Rezept für Joghurt-Fruchteis am Stiel

14.07.2021
Für Food-Bloggerin Mareike Pucka kann der Sommer nicht warm genug sein - denn dann sind alle heiß auf ihr Eis. Das besteht aus mehreren Schichten. Damit sich die nicht vermischen, hat sie einen Trick.
In Stieleis-Formen wird cremige Joghurtmasse abwechselnd mit fruchtiger Nektarinenmasse geschichtet. Das Topping im unteren Teil besteht aus Krümeln eines Erdnussriegels. Foto: Mareike Pucka/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn
In Stieleis-Formen wird cremige Joghurtmasse abwechselnd mit fruchtiger Nektarinenmasse geschichtet. Das Topping im unteren Teil besteht aus Krümeln eines Erdnussriegels. Foto: Mareike Pucka/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Eis Eis Baby... - na, wer hat jetzt auch einen gepflegten Ohrwurm? Geht mir immer so, wenn ich Eis esse, und die Dauerschleife im Ohr hält sich wirklich hartnäckig. Auf jeden Fall hält sie länger als dieses köstliche Eis am Stiel, das bestimmt schneller verputzt sein wird.

Was das Eis so köstlich macht, ist die Kombination aus drei unwiderstehlichen Schichten: Cremiger Joghurt trifft hier auf eine fruchtige Nektarinenschicht, die mit leckerem Erdnusskaramell getoppt wird. Na, wenn der Sommer da nicht richtig lang und heiß werden darf.

Zutaten für 8 Joghurt-Fruchteis am Stiel:

Joghurtmasse: 300 g griechisches Joghurt mit 10 Prozent Fett, 1 EL Ahornsirup, 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker, 50 ml Sahne

Nektarinenmasse: 300 g Nektarinen schon entsteint, 2 EL Ahornsirup

Topping: 2 Erdnussriegel (80g)

Zubehör:

8 Eisstiele oder Bambusstäbchen oder Ähnliches, Eisform für Stieleis, Pürierstab, 2 Rührschüsseln,

Zubereitung:

1. Für die Joghurtmasse Joghurt, Ahornsirup, Vanillezucker und Sahne in einer Schüssel vermengen und zur Seite stellen.

2. Für die Nektarinenmasse Nektarinen waschen, Fruchtfleisch ablösen, 300 g abwiegen und mit dem Ahornsirup in eine Schüssel geben.

3. Mit einem Pürierstab fein pürieren und zur Seite stellen.

4. Die Erdnussriegel hacken.

5. In die Eisform abwechselnd etwas Fruchtmasse und Joghurtmasse einfüllen und die Form in den Tiefkühler stellen.

Extra-Tipp: Ich habe die Schichten jeweils ca. 10 Minuten anfrieren lassen, damit die sich nicht verbinden und schöner geschichtet sind.

6. Wenn die letzte Schicht eingefüllt ist, mit den Riegel-Krümeln toppen und mehrere Stunden - am besten über Nacht - im Tiefkühler durchfrieren lassen.

Mehr Rezepte auch unter: https://www.biskuitwerkstatt.de

© dpa-infocom, dpa:210713-99-366144/5

Blog Biskuitwerkstatt


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Das gefrorene Obst im Smoothie Bowl sorgt an heißen Tagen für eine wunderbare Abkühlung. Foto: Soeren Stache/dpa Smoothie Bowls: Gefrorenes Obst sorgt für Abkühlung Smoothies sind vor allem im Sommer eine gute Wahl. Wer die Mixgetränke gern hat, kann sie schnell selber zubereiten. Wichtig ist dabei die Beschaffenheit des Obstes.
Sieht aus wie Sushi, ist aber sonnengereiftes Obst - eingepackt in Kokos-Milchreis und umwickelt von luftigem Crêpeteig. Foto: Aileen Kapitza/www.minzgruen.com Frushi - Süßes Sushi mit Obst Sushi ist das perfekte Fingerfood. Passend zum Sommer gibt es das japanische Kaltgericht auch als Fruchthappen. So eignet es sich hervorragend für Ihre Gartenparty.
Beim Einkauf sollten Verbraucher darauf achten, dass die Schale des Obstes unversehrt ist. Foto: Kristina Puck/dpa Nektarinen enthalten mehr Zucker als Pfirsiche Pfirsiche und Nektarinen sehen sich ähnlich. Dennoch gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied: der Pfirsich enthält weniger Zucker als die Nektarine. Eine kalorienarme Nascherei sind beide Obstsorten.
Wer allergisch auf Äpfel reagiert, sollte sie schälen: Denn unter der Schale befinden sich die meisten Allergene. Foto: Florian Schuh Was bei Allergien gegen Obst und Gemüse hilft Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.