Pizza Hut

~ km Stummplatz 1, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Auf einen Blick: Pizza Hut finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Neunkirchen, Stummplatz 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Pizza Hut eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Imbiss, Schnellrestaurant.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068219830501.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Passende Berichte (493) Alle anzeigen
Achim Ellmer leitet seit 15 Jahren die Versuchsküche bei der Zeitschrift «Essen & Trinken». Foto: David Maupilé/Gruner und Jahr/dpa-tmn Achim Ellmer: «Die Leute können heute nicht besser kochen» Essen ist nicht mehr Essen, sondern «foodporn» - zumindest in den sozialen Netzwerken. Kochen ist angesagt. Doch nicht jeder verbindet mit Schnibbeln und Rühren Entspannung.
Zu asiatischen Gerichten wie gewürzte Sommerrollen passt etwa ein kühles Glas Silvaner. Foto: David Ebener Süß und fruchtig: Weine für sommerliche Speisen Ideal an heißen Tagen ist die leichte asiatische Küche. Ein geeigneter Snack sind dann etwa gefüllte Reisblätter. Auch fruchtige Desserts gehören zur klassischen Sommerkost. Doch welche Weine passen am besten zu diesen Speisen?
Aromatische Weine liegen im Trend. Besonders süße Weine sind beliebt, da sie gut mit scharfen Speisen kombinierbar sind. Foto: Roland Weihrauch dpa Muskat und Maracuja: Aromatische Weine sind wieder im Kommen Süß liegt im Trend, aber trocken unangefochten an der Spitze: Beim Wein scheiden sich bekanntlich viele Geister. Auffällig ist, dass immer mehr Weise passend zu einzelnen Speisen angeboten werden.
Durch neue EU-Vorgaben für Pommes-Buden und andere Restaurants sollen Verbraucher ab 2019 besser vor dem krebsverdächtigen Stoff Acrylamid geschützt werden. Foto: Anja Mia Neumann/dpa Neue EU-Regeln gegen krebserzeugendes Acrylamid ab 2019 Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide - aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein.