Kelterei Conrad

~ km Trägerwiese 1, 54298 Welschbillig-Träg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Als Safthersteller bezieht die Kelterei das Obst ausschließlich aus der Region. Durch den eigenen Obstanbau sowie den Ankauf von Kernobst aus heimischen Streuobstwiesen kann die Kelterei Conrad den wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Erhalt dieses einzigartigen Lebensraumes leisten.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (884) Alle anzeigen
Statistisch gesehen trinkt jeder Einwohner in Deutschland 7,4 Liter Orangensaft im Jahr. Foto: Andrea Warnecke Orangensaft beliebter als Apfelsaft Orange, Apfel, Multivitamin - Deutschland ist Fruchtsaft-Weltmeister. Doch zu welcher Saftsorte greifen Verbraucher am häufigsten?
Für die Pfirsich-Zitronen-Limonade benötigt man 3 Bio-Zitronen, 1 Bio-Limette, 200 Milliliter Pfirsichnektar, Eiswürfel und 200 ml Sprudelwasser. Foto: Foodboom/Informationszentrale Deutsches Mineralwasser IDM/dpa-tmn Diese Durstlöscher sind perfekt für heiße Tage Bei 40 Grad im Schatten ist ein kühles Getränk oft die Rettung. Umso besser, wenn es auch noch besonders erfrischend schmeckt. Mit diesen Rezepten werden Sie den Sommer lieben.
Ein leckeres Bier genießen und dennoch nüchtern bleiben - das geht: Jedes zweite alkoholfreie Bier schneidet im Test «gut» ab. Foto: Florian Schuh Viele alkoholfreie Biere im Test «gut» Ob Autofahrer, Schwangere oder Figurbewusste: Für viele ist ein alkoholfreies Bier eine gute Alternative zum herkömmlichen Bier. Die Stiftung Warentest hat 20 davon untersucht. Was Käufer wissen sollten.
Das Beste am Winter: Heißer Punsch aus Apfelsaft, schwarzem Johannisbeersaft und Holunderblütensirup. Foto: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de/dpa-tmn Apfel-Holunder-Punsch Wenn der Wind uns ordentlich um die Nase weht und wir mit kalten Händen und roten Wangen nach Hause kommen, dann brauchen wir ganz schnell etwas, das wärmt. Ein Apfel-Holunder-Punsch ist rasch zubereitet.