David

Hobbykunst Kreativ- und Künstlerbedarf Susanne Ricarda Schmelzer UG

~ km Lortzingstr. 16, 66111 Saarbrücken-St Johann

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 19:00
Dienstag: 10:00 - 19:00
Mittwoch: 10:00 - 19:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00
Freitag: 10:00 - 19:00
Samstag: 10:00 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Der 2011 gegründete Facheinzelhandel Hobbykunst Kreativ- und Künstlerbedarf bietet zahlreiche Artikel wie u.a. Leinwände, Acrylfarben und alles für Aquarellgemälde an. Das Hauptaugenmerk von Inhaberin Susanne Ricarda Schmelzer liegt auf dem Hobbybedarf.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (235) Alle anzeigen
Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres. Foto: Oliver Dietze/dpa Christian Bau ist «Koch des Jahres» Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt?
Markus Metzger ist Vorsitzender der Vereinigung der Haus - und Hobbybrauer in Deutschland. Foto: Tilman Metzger Mit Gewürzen oder Orange: Im Hobby-Braukeller darf alles ins Bier Amateur-Bierbrauer zu werden, ist heutzutage gar nicht schwer. Im Internet gibt es schon für wenig Geld Brausets dafür. Hobbybrauer müssen bei ihrem eigenen Bier jedoch einige Punkte beachten - steuerlich und lebensmittelrechtlich.
Ein Tintenfisch aus Milchschaum - Daphne Tan aus Singapur schafft 3D-Kunst aus Milchschaum. Foto: periperipeng So entstehen Skulpturen aus Milchschaum Viele Baristas sind sicherlich stolz auf ihre Fingerfertigkeit. Doch Latte Art geht auch mit dem 3D-Drucker. Welche Kunstwerke aus Milchschaum hiermit möglich sind, zeigt eine 18-Jährige aus Singapur auf Instagram.
Mehr Obst und Gemüse essen, dafür weniger Fleisch - das wäre nicht nur gut für die eigene Gesundheit, sondern auch für Umwelt. Foto: Jens Büttner Gesunde Ernährung könnte Agrar-Wasserverbrauch stark senken Manche Lebensmittel schaden nicht nur der Gesundheit, ihre Produktion setzt auch der Umwelt zu. Eine Studie zeigt auch für Deutschland, dass eine gesündere Ernährung den Wasserverbrauch deutlich senken würde.