Pascal Wasem

Grillstube zum Fischweiher - Restaurant

~ km An der Eulenmühle 8, 66787 Wadgassen-Differten

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 18:00 - 22:00
Donnerstag: 18:00 - 22:00
Freitag: 18:00 - 22:00
Samstag: 18:00 - 22:00
Sonntag: 12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Anfang 2015 hat Franck Mougin das traditionsreiche Grillrestaurant übernommen. In den Jahres davor stand Paul Lutz am Grill. Das Restaurant mit schöner Terrasse am Fischweiher bietet gut-bürgerliche deutsche und französische Küche. Franck Mougins Stationen waren unter anderem die Villa Fayence in Wallerfangen und das Kimdo in Saarbrücken.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (18) Alle anzeigen
Passende Berichte (425) Alle anzeigen
Eine Ulva lactuca-Alge. Essbare Verpackungen aus Algen könnten künftig den Außerhaus-Verkauf von Snacks nachhaltiger machen. Foto: Laurie C. Hofmann/Alfred-Wegener-Institut, Helmhol,dpa Fast-Food-Kunden sollen essbare Snack-Behälter testen Snacks «to go» liegen im Trend. Die meisten Verpackungen sind allerdings nicht nachhaltig. Bremerhavener Wissenschaftler glauben, eine Lösung gefunden zu haben: essbare Behälter aus Algen. Ein Prototyp soll 2020 getestet werden.
Für Kinder gibt es in Restaurants oft nicht nur kleinere Portionen, sondern auch nicht besonders gesunde Gerichte. Foto: Lukas Schulze Kinderteller sollen gesünder werden Eines von sieben Kindern hat zu viel auf den Rippen. Pommes und Paniertes helfen da nicht - aber genau das bieten viele Restaurants ihren kleinen Gästen an. Das ruft die Politik auf den Plan. Tut sich jetzt was auf den Kinder-Speisekarten?
Oft ungesund: Die Kindergerichte in deutschen Restaurants schneiden bei Wissenschaftlern nicht gut ab. Foto: Martin Gerten Wissenschaftler kritisieren Kindergerichte Kleine Portion und mit viel Pommes: Das mögen viele Kinder zwar, aber gesund ist es nicht unbedingt. Wissenschaftler äußern an den Kindergerichten in deutschen Restaurants nun Kritik.
Ein Grillgericht mit Blumenkohl und Speck - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Blumencool: «Cauliflower» ist das neue In-Gemüse Obwohl Blumenkohl gesund ist, führten die weißen Röschen lange ein kulinarisches Schattendasein. Das ist nun vorbei. In den USA wird das Gemüse zum Trend erklärt.