Feine Weine Backes

~ km Obere Kaiserstr. 43, 66386 St. Ingbert-Rohrbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:30 - 18:00
Dienstag: 09:30 - 18:00
Mittwoch: 09:30 - 18:00
Donnerstag: 09:30 - 19:00
Freitag: 09:30 - 18:00
Samstag: 09:30 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Feine Weine Backes finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Ingbert, Obere Kaiserstr. 43. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Feine Weine Backes eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Großhandel und Handelsvermittlung, Wein / Schaumwein.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0689452001. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.backes-weine.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (614) Alle anzeigen
Amazon-Fresh-Kunden können auch per App bestellen. Foto: Amazon/dpa Amazon startet Online-Supermarkt Fresh Der Start von Amazon Fresh im hart umkämpften deutschen Lebensmittel-Markt wurde schon lange erwartet. Jetzt ist es soweit - doch der Online-Supermarkt des US-Internetriesen kommt zunächst nur nach Berlin und Potsdam. Man wolle dort erst den Dienst einfahren.
Rank und schlank: So sieht wilder Brokkoli aus. Öffnen sich die kleinen Knospen, sehen die Köpfchen etwas gelb aus. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Wilder Brokkoli schmeckt zu Pasta oder Fisch Wer auf Wochenmärkten genau hinsieht, findet dort oft auch Gemüse, das es im Supermarkt kaum gibt: wilden Brokkoli etwa. Experten sagen: Probieren lohnt sich - trotz leicht bitterer Note.
Eine sommerlich leichte Variante ist Yuzu-Kokos-Eis. Foto: Franziska Gabbert Selbstgemacht: Yuzu-Kokos-Eis am Stiel Egal wie üppig das Essen war: Ein Eis als Abschluss geht immer. Wer die üblichen Geschmackssorten wie Erdbeere, Schoko und Vanille leid ist, kann es mit der Yuzu-Frucht versuchen. Sie schmeckt zitronig und frisch. Kokosmilch und Likör geben dem Eis die perfekte Süße.
Eine Koch-Figur fungiert als Werbeträger für eine Gaststätte und wirbt für heißen Hugo, Glühwein und Grog. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa Der Trend geht zur Glühweinvariation Punsch des Jahres: Zusätzlich zu rotem oder weißem Glühwein trinken manche auf den Weihnachtsmärkten auch heiße Longdrinks und Cocktails.