Paul Schultz

CULT Restaurant Café Lounge

~ km Europaplatz 4, 66571 Eppelborn
Das Cult Restaurant ist eine der spektakulärsten Locations der Gemeinde Eppelbron. Für besondere Events kann das Restaurant an wenigen Tagen im Jahr komplett gebucht werden. Die Empore kann man auch für kleinere Gruppen reservieren. Ebenso stehen weitere Räumlichkeiten im Big Eppel zur Verfügung. Das garantiert höchstmögliche Exklusivität mit individueller gastronomischer Leistung.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Gasthaus Biesel ~ km Zum Hirschberg 26, 66571 Eppelborn-Bubach
Passende Berichte (1087) Alle anzeigen
Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres. Foto: Oliver Dietze/dpa Christian Bau ist «Koch des Jahres» Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt?
Vom Feld auf den Tisch: Hirse. Foto: Frank Rumpenhorst Food-Trends laut «NYT»: Hirse und Philippinische Küche? Street Food oder Quinoa sind angeblich schon wieder von gestern. 2017 gibt es wohl neue Food-Trends. Dazu können Gerichte mit Eidotter, Hirse und Blaualgen zählen.
Gründlichkeit geht vor: Eigentlich weiß jeder, dass Händewaschen wichtig ist - trotzdem tun es viele in der Küche zu wenig. Foto: Kai Remmers Küchenweisheiten auf dem Prüfstand: Stimmt das wirklich? «Was fünf Sekunden auf dem Boden lag, darf noch gegessen werden.» Vermeintliche Küchenweisheiten wie diese geistern oft herum - aber was davon stimmt?
Spareribs, Gemüse, gefüllte Hühnerbrust und Garnelen liegen auf dem Grill. Foto: Daniel Maurer Bratwurst, Soja-Steaks: Vom Glaubenskrieg am Grill Für Traditionalisten ist klar: Aufs Rost gehören Steaks und Würstchen. Doch Veganer, Superfood-Fans und die seltenen Anhänger der Steinzeit-Ernährung stehen darauf gar nicht. Bei immer neuen Ernährungsweisen droht bei einem Grillabend Verwirrung.