Weis & Weis GmbH

~ km Am Butterhügel 3, 66450 Bexbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Wir konzentrieren uns auf die Begutachtung und erfolgreiche Verwertung von Waren und Einrichtungen aus Insolvenzen und Industrieauflösungen, sowie Sicherungsübereignungen und Pfandrechten. Dazu bieten wir den Verwaltern und Berechtigten eine „Aufgabenlösung aus einer Hand“.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (4805) Alle anzeigen
Ausrangierte Smartphones sind häufig noch etwas wert. Im Internet gibt es verschiedene Verkaufsmöglichkeiten für die gebrauchten Geräte. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn Das alte Smartphone im Netz verkaufen Endlich ist das neue Smartphone da. Das alte Gerät ist dann rasch vergessen - und verstaubt in irgendeiner Schublade. Dabei könnte es noch richtig Geld einbringen.
Ältere Smartphones sind perfekt als Zuspieler im Heimnetzwerk geeignet. Foto: Andrea Warnecke Zweite Chance für Smartphones und Tablets Wenn überhaupt noch im Einsatz, schlummern ältere Smartphones oft als Notfalltelefone in Handschuhfächern oder Schubladen. Doch mit dieser Aufgabe sind sie oft unterfordert: Praktische Apps und etwas Tüftelei verhelfen ausrangierten Handys und Tablets zum Comeback.
Das ist die «Blue Box», mit der man das Telefonsystem manipulieren konnte. Foto: Bonhams/dpa Auktion in New York erinnert an die Hacker-Wurzeln von Apple Steve Jobs und Steve Wozniak haben in den siebziger Jahren mit den ersten brauchbaren Personal Computern das Fundament für den Mega-Erfolg von Apple gelegt. Kaum vorstellbar, dass die beiden Gründer durch einen illegalen Hack zusammengeschweißt wurden.
Die Fahrkartenpreise für Busse und Bahnen steigen im neuen Jahr in vielen Regionen Deutschlands. Foto: Michele Danze Bus- und Bahnfahren wird teurer Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder ins Kino: Ohne Busse und Bahnen geht für viele Menschen nichts. Das Leben insgesamt wird zurzeit zwar nicht viel teurer - aber für Fahrkarten gilt das vielerorts nicht.