Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling

02.03.2020
Mit dem Frühling kommt bei vielen Menschen die Lust auf Ausflüge und Kurzurlaube zurück. Besondere Möglichkeiten dazu gibt es im April und Mai zum Beispiel auf Rügen, in Saale-Unstrut und in Tirol.
Die Saale-Unstrut-Region wird mitunter als «Toskana des Nordens» bezeichnet. Ende April kann man bei einem Weinwanderwochenende die Anbaugebiete erkunden. Foto: Saale-Unstrut-Tourismus e.V./Transmedial/dpa-tmn
Die Saale-Unstrut-Region wird mitunter als «Toskana des Nordens» bezeichnet. Ende April kann man bei einem Weinwanderwochenende die Anbaugebiete erkunden. Foto: Saale-Unstrut-Tourismus e.V./Transmedial/dpa-tmn

Wandern durch die Weinberge

Naumburg (dpa/tmn) - Die Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt und Thüringen gilt als nördlichstes Weinbaugebiet Deutschlands. Urlauber können die Anbaugebiete am Weinwanderwochenende am 25./26. April auf geführten Touren erkunden, teilt der Tourismusverein der Region mit. Die Teilnahme ist größtenteils kostenpflichtig, zum Teil muss man sich vorher für die Touren anmelden. (www.deutscheweine.de/tourismus)

Die Nationalparks Rügens entdecken

Binz (dpa/tmn) - Drei Naturschutzgebiete auf der Ostseeinsel Rügen feiern mit Wanderungen und Ausstellungen ihr 30-jähriges Bestehen. So startet im Nationalparkzentrum Königsstuhl an der Kreideküste am 23. April eine Jubiläumstour durch den Nationalpark Jasmund. Von Binz aus führen Ranger am gleichen Tag Besucher in das Biosphärenreservat Südost-Rügen, teilt die Tourismuszentrale der Insel mit. Neben diesen beiden Gebieten wird im Jahr 2020 auch der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft 30 Jahre alt. (www.ruegen.de/30-jahre-schutzgebiete)

Bücher und Berge am Achensee in Tirol

Achensee (dpa/tmn) - Ob bei Lesungen auf einem Schiff mit Blick auf das Gipfelpanorama oder bei einer Krimi-Wanderung: Beim Literaturfestival «achensee.literatour» kommen Liebhaber von Büchern und Bergen doppelt auf ihre Kosten. Die Lesungen im Rahmen des Festivals vom 21. bis 23. Mai kosten meist Eintritt, die Teilnahme an der Wanderung am 24. Mai ist dagegen kostenlos. Dieses Jahr dabei ist unter anderem der Autor Wladimir Kaminer. Der Achensee liegt nordöstlich von Innsbruck in Tirol. ( www.achensee-literatour.at)

Weinwanderwochenende Saale-Unstrut

Rügen: 30 Jahre Schutzgebiete

Literaturfestival Achensee


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Helene Fischer wird im April auf über 2000 Metern Höhe in Ischgl ein Konzert geben. Foto: Rolf Vennenbernd Reisetipps: Helene Fischer in Ischgl und Jungweinwochen Wer einen Skitrip mit einem Helene-Fischer-Konzert verbinden möchte, der ist im österreichischen Ischgl am richtigen Ort. Liebhaber junger Weine sind Anfang Mai in der Saale-Unstrut-Region willkommen.
Die Mandelblüte taucht die Pfalz im Frühling in ein zartes Rosa. Foto: Dominik Ketz/Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V./dpa-tmn Eine Deutschlandtour in vier Jahreszeiten Deutschland, was bist du schön! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, ob Narzissen in der Eifel oder Indian Summer in Brandenburg: Jederzeit sind zwischen Alpen und Ostsee tolle Ziele zu entdecken.
Viele Urlauber lockt der Wein in die Region Saale-Unstrut. Doch immer mehr wollen auch bei der Lese mithelfen. Foto: Hendrik Schmidt Urlaub in den Weinbergen: Touristen wollem mit anpacken Mit dem Fahrrad entlang der Weinberge radeln, ein gutes Glas Wein beim Winzer genießen und dann weinselig ins Bett fallen? Das geht an Saale und Unstrut. Doch in letzter Zeit wollen Gäste auch anderes.
Begegnung mit der eigenen Geschichte: Neandertaler-Figur und junge Besucherin im Neanderthal Museum in Mettmann. Foto: Neanderthal Museum 7 Ausflüge in die Geschichte der Menschheit In Deutschland führen viele Orte tief in die Geschichte der Erde und der Menschheit. Doch nicht alle zeigen verständlich und für Kinder geeignet, wie die Welt und das Leben der Menschen in früheren Zeiten aussahen. Sieben Tipps für eine Reise in die Vergangenheit.