Wassersport, Nacht der Lichter, Speckfest

21.08.2019
Für das Wassersportfestival in Dänemark können Windsurfer schon mal für Anfang September trainieren. Kulturfans werden auch gerne nach Island zu Lichternacht und Freunde des guten Essens zum Speckfest nach Südtirol reisen.
Kite-Surfing und andere Wassersportarten stehen beim «Waterz»-Festival im dänischen Hvide-Sande im Mittelpunkt. Foto: Jess Porse/Brian Engblad/ilostawavein79.com/dpa-tmn
Kite-Surfing und andere Wassersportarten stehen beim «Waterz»-Festival im dänischen Hvide-Sande im Mittelpunkt. Foto: Jess Porse/Brian Engblad/ilostawavein79.com/dpa-tmn

Wassersportfestival an der dänischen Nordsee

Hvide-Sande (dpa/tmn) - Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboard, SUP und Kajak fahren - im dänischen Hvide Sande an der Nordsee steht vom 06. bis zum 14. September der Wassersport im Mittelpunkt. Auf dem Programm des «Waterz»-Festivals stehen zahlreiche Wettbewerbe für Anfänger und Vollprofis.

Highlights sind die Windsurf-Wettbewerbe der PWA World Tour und die Langstrecken-Challenge, bei der bis zu 400 Wind- und Kitesurfer zum Ringkøbing Fjord und wieder zurück fahren (www.waterz.dk).

Nacht der Lichter auf Island

Wenn die hellen Sommernächte den dunkleren Herbsttagen weichen, findet auf Island das Kulturfestival «Nights of Lights» statt. In Reykjanes stehen vom 4. bis zum 8. September mehr als 100 Veranstaltungen auf dem Programm - von einem Konzert des Isländischen Symphonischen Orchesters über Singveranstaltungen für Kinder bis hin zu einem großen Open-Air-Konzert. Den Abschluss bildet ein großes Feuerwerk ( www.ljosanott.is/en).

Südtiroler Speckfest

Im Bergdorf St. Magdalena in Villnöss dreht sich vom 5. bis zum 6. Oktober alles um Speck. Auf dem Südtiroler Speckfest können Besucher die Spezialität nicht nur probieren, sondern in Kochkursen auch mehr über ihre Verwendung lernen. Untermalt wird das Speckfest von traditioneller Musik und Tänzen aus der Region. Den Abschluss des Wochenendes bildet die Kür der neuen Speckkönigin (www.speckfest.it)

Waterz-Festival in Dänemark

Nacht der Lichter auf Island

Speckfest in Südtirol


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Passanten gehen auf der Brücke «Pont de Bir-Hakeim», mit Blick auf den Eiffelturm. Foto: Philippe Lopez/AFP/dpa Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.
Ein gebrauchter Mundschutz mit Resten von Lippenstift liegt am Strand vor der Strandpromenade von Westerland auf Sylt. Foto: Christian Charisius/dpa Was Reiselustige in Europa beachten müssen Für ein paar Tage haben Ende der Woche alle Schülerinnen und Schüler in Deutschland gleichzeitig frei. Ab in den Urlaub also? In den größten Teilen Europas ist das möglich. Dabei gilt es aber Einiges zu beachten.
Mit einem Wikingermarkt will die dänische Kleinstadt Ribe im Mai kleine und große Mittelalter-Fans begeistern. Foto: Andreas Heimann Wikinger in Dänemark und Drachen in Hongkong Das Drachenboot-Rennen in Hongkong sorgt jedes Jahr für ein großes Spektakel. Auch zur diesjährigen Jubiläumsfeier werden wieder Hundertausende Besucher erwartet. Dänemarkurlaubern wird in Ribe ein Wikingermarkt geboten. Neues für Reisende im Überblick:
Mit einem Wikingermarkt will die dänische Kleinstadt Ribe im Mai kleine und große Mittelalter-Fans begeistern. Foto: Andreas Heimann Wikinger in Dänemark und in Drachen in Hongkong Das Drachenboot-Rennen in Hongkong sorgt jedes Jahr für ein großes Spektakel. Auch zur diesjährigen Jubiläumsfeier werden wieder Hundertausende Besucher erwartet. Dänemarkurlaubern wird in Ribe ein Wikingermarkt geboten. Neues für Reisende im Überblick: