Was macht meinen Vogel dick?

22.09.2021
Unter ihren Federn lassen sich Fettpölsterchen ganz gut kaschieren. Aber die Grenze zwischen «er ist halt flauschig» und «wir füttern unseren Vogel zu Tode» kann bei Heimvögeln fließend sein.
Schlecht für die Figur: Auch ein Graupapagei sollte nicht zu viel mit Nüssen und Samen gefüttert werden. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn
Schlecht für die Figur: Auch ein Graupapagei sollte nicht zu viel mit Nüssen und Samen gefüttert werden. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn

Bretten (dpa/tmn) - Übergewicht bei Heimvögeln kann böse Folgen haben: Fettdepots von Wellensittich, Papagei und Co schränken nicht nur deren Flugfähigkeit ein. Sie verdrängen auch den Darm und führen zu Problemen beim Geschäft machen. Eine Fettleber führt zu Atemproblemen und verkrümmtem Wachstum von Krallen und Schnabel. Darauf weist das Magazin «Wellensittich & Papageien» (Ausgabe 5/2021) hin.

Ein nie leer werdender Napf mit Körnern ist ein Hauptfehler in der Ernährung. Die Lösung klingt sehr menschlich: Energieaufnahme reduzieren und Energiebedarf steigern, also FDH («Friss die Hälfte») und Sport.

Was den Vogel dick macht

Alle Körnermischungen bestünden praktisch nur aus Fett und Kohlenhydraten, was in der menschlichen Ernährung Pommes und Pizza entspricht. Sie sollten bestenfalls als Leckerlis für Trainingseinheiten verwendet werden, aber nicht im täglichen Futterplan auftauchen, so die Vogelexperten.

Auch zuckerhaltiges Obst ist nicht ideal. Zwar bringe ein kleines Stückchen Apfel oder Banane den Vogel nicht um. Aber beispielsweise ein Viertel Apfel sei für eine 500 Gramm schwere Amazone so viel wie 35 Äpfel für einen 70-Kilo-Menschen. Beim Wellensittich seien es sogar 350 Äpfel. Besser sind für den Futterplan Gemüse und Grünfutter wie Kräuter und Salate.

Aktive Futtersuche statt voller Futternapf

Die Lösung gegen Fettpolster: Weg vom vollen Futternapf - hin zur aktiven Futtersuche. Und so geht's:

- Futter-Wasser-Näpfe räumlich getrennt von Lieblingsspielzeugen befestigen.

- Nüsse und Sämereien sollten nur fliegend zu erreichen sein.

- Kalorienaufnahme durch Futtersuchspielzeuge erschweren, etwa Nüsse wie ein Bonbon in Bastelpapier eindrehen.

- Für Kakadu oder Amazone und für kleine Vogelarten Hirse statt Nüsse in den Napf packen - so benötigen sie mehr Zeit für die gleiche Menge an Kalorien.

- Zu mehr Bewegung anregen durch aktive Sitzgelegenheiten wie «Schleudersitze». Dazu reicht ein einfacher Ast mit mittiger Befestigung. So wackelt der Ast, und der Vogel bleibt in Bewegung, um sein Gleichgewicht zu halten.

- Vögel im Schwarm halten. Wenn sie sich miteinander beschäftigen können, fressen sie nicht aus Langeweile.

© dpa-infocom, dpa:210922-99-316539/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Mit dem Nagen an Ästen halten Sittiche ihre ständig nachwachsenden Schnäbel kurz. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Das richtige Schredderspielzeug für Sittiche Heimvögel können wahre Zerstörer sein, nichts ist vor ihrem scharfen Schnabel sicher. Damit nicht die Inneneinrichtung unter ihrer Knabber-Leidenschaft leidet, sollten Besitzer Alternativen anbieten.
Hund frisst Keks-Katze: Aber vielleicht stünde dem wolligen Freund etwas Zuwendung als Belohnung besser. Foto: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn Tiere mit Spiel statt Leckerli belohnen Ein Leckerli hier und da und zu kurze Spaziergänge – schnell hat der Hund ein Pfund zu viel auf den Rippen. Doch zu hohes Gewicht schadet Heimtieren – Tierhalter sollten das im Blick haben.
Ziervögel brauchen im Winter eine hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Heimvögel brauchen im Winter frische Luft Trockene Luft ist für Wellensittiche und Papageien im Winter eine Belastung. Vögelbesitzer sollten daher regelmäßig lüften.
Auch wenn der Stubentiger zu viel auf den Rippen hat, schätzen das die Katzenhalter selten so ein. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Ist die Katze zu dick? So findet man es heraus Ach, der hat doch nur dickes Fell! Wirklich? Gehören Sie auch zu den Katzenbesitzern, die nicht sehen (wollen),dass ihr Stubentiger zu viel auf den Rippen hat? Damit stehen Sie nicht alleine da.