9 848 passende Berichte
Viele Korallen benötigen eine Kombination aus blauem und weißem Licht. Sonst verhungern sie und verlieren die Farbe. Foto: Ulli Gerlach/FLH/dpa-tmn Korallen im Aquarium brauchen eine besondere Pflege
Heute
Im Meerwasser-Aquarium faszinieren Korallen. Da sie Nesseltiere sind, benötigen sie beispielsweise das richtige Licht, damit sie nicht eingehen. Wie muss man sie sonst noch versorgen?
Bei einer Rückstufung des Pflegegrades müssen Pflegebedürftige die Gelegenheit bekommen, ihre Interessen zu vertreten. Foto: Arno Burgi Wann darf der Pflegegrad zurückgestuft werden?
Heute
Wird der Pflegegrad zurückgestuft, erhalten Betroffene weniger Leistungen. Die Pflegekasse muss sich dabei an genaue Vorgaben halten. Ist ein Widerspruch trotzdem möglich?
Mit den Kinder in ein Restaurant zu gehen, ist für manche Eltern eine große Herausforderung. Sind die Kleinen mit Malen oder Kartenspielen beschäftigt, dürfte der Ärger aber ausbleiben. Foto: Daniel Reinhardt So verläuft der Restaurantbesuch mit Kindern ganz entspannt
Heute
Bis zu einer halben Stunde auf das Essen zu warten, ist im Restaurant normal. Doch für Kinder wird die Zeit meist zu lang. Manche Lokale haben daher eine Spielecke. Wenn nicht, kann mitgebrachtes Spielzeug weiterhelfen.
Es gibt nicht viele Funracer nebem dem Platzhirsch «Mario Kart». «Crash Team Racing Nitro-Fueled» ist einer von ihnen. Screenshot: Activision Blizzard/dpa-tmn Foto: Activision Blizzard «Crash Team Racing Nitro-Fueled» startet neue Driftorgie
Heute
«Crash Bandicoot» ist eine beliebte Spielereihe mit Tradition. Nun wird der Rennableger mit dem bunten Beuteldachs für Konsolen neu aufgelegt. Es winken Vollgas und reichlich Gelegenheit für handfeste Auseinandersetzungen im Kart.
Bald wieder Ziel für deutsche Pauschalurlauber: Das «Mosaique Beach Resort» gehört zu den Hotels in Taba auf der Sinai-Halbinsel, die FTI nun wieder ins Programm nehmen wird. Foto: Fabrice Rambert/OrascomHotels/FTI/dpa-tmn Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel
18.07.2019
Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch Entwarnung. Nun kündigen Veranstalter auch wieder Pauschalreisen dorthin an.
Kann ein pflegebedürftiger Mensch seinen Heimplatz unter Umständen verlieren? Richter haben entschieden. Foto: Uli Deck/Illustration Wann könnte ein Heimplatz gekündigt werden?
18.07.2019
Kann ein pflegebedürftiger Mensch seinen Heimplatz verlieren, wenn es beispielsweise immer wieder zu Konflikten zwischen dem Pflegepersonal und den gesetzlichen Betreuern kommt?
Die Anwendungssoftware FaceApp ist auf einem Smartphone installiert. Foto: Jenny Kane/AP/dpa Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken um FaceApp
18.07.2019
Per App können sich junge Leute sofort in Greise verwandeln. Das sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen Daten.
Die Pilgersaison hat auch in Thüringen längst begonnen. Foto: Jens Kalaene/dpa Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen
18.07.2019
Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade?
Einkaufen, Bahn fahren, Freunde treffen oder die Kinder von der Schule abholen - immer mehr Leute machen das alles mit Kopfhörern im Ohr. Foto: Rolf Vennenbernd/Illustration Kopfhörer-Trend sorgt für Irritationen
18.07.2019
Einkaufen und Bahn fahren, aber auch Freunde treffen und angeblich sogar Sex: immer mehr Leute behalten ihre drahtlosen Kopfhörer in allen Lebenslagen im Ohr. Und so manches Gegenüber fragt sich: «Hört der mir eigentlich noch zu?»
Das Radio wird digital. Dieser Trend ist unaufhaltsam. Doch welche Technik ist die beste? Foto: Guido Kirchner/dpa Welche Technik ist die beste für das digitale Radio?
18.07.2019
Das Radio wird digital. Dieser Trend ist unaufhaltsam. Doch welche Technik ist die beste? Die öffentlich-rechtlichen Sender bauen seit Jahren auf das Digitalradio DAB+. Die Privatsender hingegen scheuen die Investitionen in DAB+ und setzen lieber auf das Internet.
1/100