Telemedia Saarbrücker Zeitung

SIM Reisestudio GmbH

~ km Monaiser Str. 11 B, 54294 Trier-Euren

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: 09:30 - 13:30
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: SIM Reisestudio GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Monaiser Str. 11 B. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist SIM Reisestudio GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Reisebüros und -veranstalter.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0651975080. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.reisestudio-sim.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Passende Berichte (8373) Alle anzeigen
Diese Kirche steht auf einem verminten Gelände in der Nähe von Jericho, das von Christen als Taufstelle Jesu verehrt wird. Foto: Ministry of Defence/dpa Drei Klöster an Taufstelle Jesu von Minen befreit Der Sechstagekrieg hat im Westjordanland bis heute viele Spuren hinterlassen. Viele Kulturstätten sind dort immer noch vermint. Einige Sehenswürdigkeiten wurden nun jedoch von den Sprengfallen befreit.
Mit der iOS-Version 12.1.1 können Factime-Nutzer wieder direkt zwischen den einzelnen Kameras des Telefons wechseln. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Update für iOS bringt Facetime-Funktionen zurück Nach dem jüngsten Update steht iOS-Nutzern wieder eine beliebte Facetime-Funktion zu Verfügung. Wer eines der neuen iPhone-Modelle mit eSIM besitzt, profitiert jetzt von einer größeren Auswahl an Anbietern.
Betrüger verschicken derzeit falsche Paypal-E-Mails, die eine Schadsoftware enthalten. Foto: Tim Brakemeier Falsche Rechnung mit Trojaner-Anhang per Paypal Internet-Betrüger haben eine neue Masche: Sie versenden falsche Paypal-E-Mails, die eine Schadsoftware enthalten. Wie sie am besten reagieren, erfahren Betroffene auf der Paypal-Hilfeseite.
Stirbt der Halter, wollen Hunde nicht mehr raus und essen kaum. Deswegen sollten sie innerhalb der Familie weitergegeben werden - und nicht in ein Tierheim kommen. Foto: Rainer Jensen Bei Tod des Halters Hund innerhalb der Familie weitergeben Wenn der Halter stirbt, können Hunde unter dem Verlust stark leiden. Deswegen sollten sie innerhalb der Familie weitergegeben werden. Das Tierheim ist nur eine Notlösung.