Michael Schneider

Saarschleife Schiffstouren Frankenfeld GmbH

~ km Kleestr. 1, 66693 Mettlach-Nohn
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (11800) Alle anzeigen
An Rhein und Mosel beginnt so langsam die Schifffahrtsaison. Foto: Andreas Arnold Schifffahrt an Rhein und Mosel startet in Saison Ob Loreley, Deutsches Eck, Rüdesheim oder Andernacher Geysir: In vielen Ecken von Rheinland-Pfalz fahren Ausflugsschiffe wieder durch die Gewässer. Leinen los für die Saison 2018. Doch die Branche hat mit Unwägbarkeiten zu kämpfen.
Wird von Ehrenamtlern restauriert: Der Raddampfer «Kaiser Wilhelm» aus dem Jahr 1900. Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn Schifffahrt hautnah erleben in Lauenburg Wer sich für die Geschichte der Schifffahrt begeistert, ist in Lauenburg an der Elbe richtig. Und wer das noch nicht tut, der wird nach einem Besuch des schmucken Städtchens soweit sein.
Tourismusexperten in Berlin und Brandenburg sind besorgt, dass verkürzte Öffnungszeiten von Schleusen im beliebten Seenland Oder-Spree zunehmend Freizeitschiffer verärgern. Foto: Patrick Pleul Ärger vor der Schleuse: Wassertourismus befürchtet Einbußen Beschauliche Kanäle, glasklare Waldseen: Das Seenland Oder-Spree lässt sich auch auf dem Wasser wunderbar erkunden. Wenn da nicht die Schleusen wären.
Motorboote sind auf dem Störkanal Richtung Schweriner See unterwegs. Freizeit auf dem Wasser in Deutschland liegt im Trend. Allerdings hinkt die Infrastruktur. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Bund will Infrastruktur für Boote, Kanus und Co verbessern «Masterplan», das hört sich groß an. Um die Freizeitschifffahrt zu fördern, geht es aber vor allem um viele kleine Maßnahmen. Dabei gibt es einen Schwerpunkt.