Michael Schneider

Saarschleife Schiffstouren Frankenfeld GmbH

~ km Kleestr. 1, 66693 Mettlach-Nohn
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (7701) Alle anzeigen
An Rhein und Mosel beginnt so langsam die Schifffahrtsaison. Foto: Andreas Arnold Schifffahrt an Rhein und Mosel startet in Saison Ob Loreley, Deutsches Eck, Rüdesheim oder Andernacher Geysir: In vielen Ecken von Rheinland-Pfalz fahren Ausflugsschiffe wieder durch die Gewässer. Leinen los für die Saison 2018. Doch die Branche hat mit Unwägbarkeiten zu kämpfen.
Tourismusexperten in Berlin und Brandenburg sind besorgt, dass verkürzte Öffnungszeiten von Schleusen im beliebten Seenland Oder-Spree zunehmend Freizeitschiffer verärgern. Foto: Patrick Pleul Ärger vor der Schleuse: Wassertourismus befürchtet Einbußen Beschauliche Kanäle, glasklare Waldseen: Das Seenland Oder-Spree lässt sich auch auf dem Wasser wunderbar erkunden. Wenn da nicht die Schleusen wären.
Wahrzeichen von Warnemünde: Der Leuchtturm wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Foto: Stefan Weißenborn/dpa Ab in die Kiste: Übernachten im Container-Hotel Das «Dock Inn» in Warnemünde ist sicher eine der ungewöhnlichsten Unterkünfte in Deutschland. Hier schlafen die Gäste dort, worin schon mal massenweise Bananen über die Weltmeere schipperten: Hafenflair pur.
Derzeit liegen noch bis zu sieben Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig in Dubrovnik. Diese Zahl soll ab 2019 auf höchstens zwei reduziert werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Dubrovnik zieht Notbremse bei Kreuzfahrten «Dubrovnik hat den Kampf mit den Kreuzfahrtschiffen gewonnen» - so kommentiert die Zeitung «Jutarnji list» eine Entscheidung in der kroatischen Adriastadt. Vom Jahr 2019 an dürfen dort deutlich weniger Schiffe anlegen. Dubrovnik will so einen wichtigen Titel retten.