Online-Spiel trotz Rechte-Verzicht zurückgeben

14.01.2022
Ob ungewolltes Weihnachtsgeschenk oder Fehlkauf – wer ein Online-Spiel zurückgeben möchte, kann das meist ohne Probleme tun. Ein paar Dinge sind aber zu beachten.
Doch nicht das Richtige gewählt? Online-Spiele können bei den meisten Stores zurückgegeben werden, schreibt das IT-Portal «heise online». Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Doch nicht das Richtige gewählt? Online-Spiele können bei den meisten Stores zurückgegeben werden, schreibt das IT-Portal «heise online». Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein Online-Spiel kauft, muss in der Regel auf sein gesetzliches 14-tägiges Rückgaberecht verzichten. Trotzdem können Online-Spiele bei den meisten Spiele-Stores zurückgegeben werden, schreibt das IT-Portal «heise online». Die Kulanz der Plattformen sei zwar freiwillig, aber gewöhnlich sehr groß.

Für eine Rückerstattung ist die Stelle zuständig, wo das Spiel gekauft wurde. Auch wenn man etwa im Laden einen Download-Code erwirbt und das Spiel dann über den Online-Store der Konsole lädt, ist das Geschäft, wo bezahlt wurde, Ansprechpartner. Wichtig zu wissen: Die meisten Läden akzeptieren eine Rückgabe nur, wenn die Schutzfolie um die Spielverpackung noch unbeschädigt ist.

Auf ihrer Webseite erläutern die Experten von heise online außerdem, wie die Rückgabe bei folgenden großen Game-Stores konkret erfolgt: Steam, Epic Games Store, GOG, Playstation, Xbox, Nintendo Switch.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-713526/2

heise online zum Zurückgeben von Online-Spielen


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Simon gerät im gleichnamigen Spiel «Simon the Sorcerer» in eine magische Welt und muss den bösen Zauberer Sordid besiegen. Foto: Mojo Touch/dpa-tmn Sechs richtig gut gealterte Spiele Technisch entwickeln sich Videospiele stetig weiter. Richtig gute Geschichten haben sie aber auch schon vor mehr als dreißig Jahren erzählt. Diese sechs Adventures von damals beweisen das.
Eine Familie, ein Konto: Mit Familienkonten lassen sich beim Film- und Musikstreaming, im Appstore oder beim Mobilfunk einige Euros sparen. Foto: Mareen Fischinger/Westend61/dpa Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum also Digitales doppelt kaufen? Mit Familienkonten können Nutzer Musik, Videos und mehr einfach teilen und dabei Geld sparen. Ein Überblick über die verschiedenen Angebote.
Keine Ahnung von Blockchain, NFT und Co.? Kein Problem. Das geht vielen Menschen in Deutschland so. Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-tmn Technikbegriffe einfach erklärt Was ist ein Bitcoin oder ein NFT? Und was speichert man in einer Blockchain? Solche Begriffe begegnen uns jeden Tag. Aber was bedeuten sie? Lesen Sie diesen Text, um etwas besser durchzublicken.
Schön eine neue Welt planen, Sechseck für Sechseck: «Dorfromantik» ist ein Geschenk für alle, die etwas Auszeit brauchen. Foto: Toukana Interactive/dpa-tmn Fünf Ideen für PC-Spiele zum Verschenken Computerspiele sind wundervolle Geschenke: Für nahezu jeden Geschmack gibt es passende digitale Spielwelten. Fünf davon sind ganz besondere Empfehlungen - und digital verschenken lassen sie sich auch.