Bild

my Style

~ km Rondell 10, 54568 Gerolstein

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:30 - 18:00
Dienstag: 09:30 - 18:00
Mittwoch: 09:30 - 18:00
Donnerstag: 09:30 - 18:00
Freitag: 09:30 - 18:00
Samstag: 09:30 - 14:00
Sonntag: Geschlossen

Unsere Philosophie

my Style ist nicht nur ein Name, my Style steht für die Philosophie unseres Handels bzw. unseres Geschäfts. Es bringt zum Ausdruck, dass wir jeden Artikel persönlich ausgesucht haben. Wir wählen nur Artikel aus, die uns gut gefallen, die besonders sind in ihrem Design, der Qualität und die unserem Stil entsprechen.

Dabei gehen wir mit Freude und Leidenschaft an die Arbeit, wenn wir ca. ein Jahr im Voraus auf den Modemessen in Berlin und Düsseldorf die Kollektionen und aktuellen Trends auswählen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (12792) Alle anzeigen
Das Café «The Elephant House» rühmt sich, Geburtsort von Harry Potter zu sein. So ganz stimmt das aber nicht. Foto: Christoph Driessen/dpa-tmn Auf den Spuren von Harry Potter in Edinburgh Edinburgh ist der Entstehungsort sämtlicher Harry-Potter-Romane - und besitzt dadurch große Anziehungskraft für Fans. Die gute Nachricht: Auch wer nicht dazugehört, kann hier eine gute Zeit haben.
Auch Hundewelpen gehören zur Kundschaft. Foto: Monika Skolimowska Rehkopf statt Fertigfutter: Frischfleisch für den Hundenapf In Großstädten setzen Hundehalter auf eine neue Futtermethode. Beim Barfen sollen Hunde auf ursprüngliche Weise ernährt werden - mit Schlachtabfällen oder Rehköpfen. Händler mit Frischfleischtheken verdienen am Trend. Und manche liefern sogar nach Hause.
Im Sommer oft voller Touristen: Im Jahr 2018 wurden im Yellowstone Nationalpark - hier Mammoth Hot Springs - 4,11 Millionen Besucher gezählt. Yellowstone ist damit die Nummer fünf unter den meistbesuchten Nationalparks der USA. Foto: Christian Röwekamp Antworten auf Overtourism in den USA Auf der Reisemesse ITB war Overtourism ein großes Thema. Gemeint damit ist: zu viele Urlauber zur selben Zeit am selben Ort. Auch in den USA tritt das Phänomen bisweilen auf. Weil sich Reisende darauf einstellen, ist Besserung jedoch in Sicht - wenn auch nicht überall.
Wer von Firmen eine Gegenleistung erhält, muss das bei der Präsentation von Produkten kenntlich machen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa Hier droht auf Youtube Werbe-Ärger Den Lieblingssneaker in die Kamera halten, von der neuen Systemkamera schwärmen oder Schminktipps mit Markenhinweisen aufmotzen - darf man das auf Youtube? Wer die Grenze zur unerlaubten Werbung nicht kennt, riskiert Abmahnungen und Bußgelder.