Tourist-Information Mosel-Gäste-Zentrum Stadt Bernkastel-Kues

Mosel-Gäste-Zentrum Tourist-Information

~ km Gestade 6, 54470 Bernkastel-Kues

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 17:00
Dienstag: 09:00 - 17:00
Mittwoch: 09:00 - 17:00
Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 - 17:00
Samstag: 10:00 - 17:00
Sonntag: 10:00 - 13:00
Auf einen Blick: Mosel-Gäste-Zentrum Tourist-Information finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bernkastel-Kues, Gestade 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Mosel-Gäste-Zentrum Tourist-Information eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Touristeninformationsstellen / Tourismuszentralen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06531500190. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.bernkastel.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (11221) Alle anzeigen
Verletzt sich der Yorkshire Terrier am Wochenende die Pfote, wird das für den Halter teurer. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn Neue Pauschale macht Tier-Notdienst 59,50 Euro teurer Tier-Notfälle mit Arzteinsatz werden teurer. Ab sofort wird eine Notdienst-Pauschale fällig und auch die Notdienst-Zeiten ändern sich.
Die Stiefkindadoption ist in Zukunft auch ohne Trauschein möglich. Allerdings muss das Paar seit mindestens vier Jahren eheähnlich zusammenleben oder bereits ein gemeinsames Kind im selben Haushalt haben. Foto: picture alliance / dpa Adoption von Stiefkindern nun auch ohne Trauschein möglich Bisher musste man mit dem Partner des Kindes verheiratet sein, wenn man es adoptieren wollte. Ein neues Gesetz räumt diese Hürde nun aus.
Eltern sollten ihr Kind nicht vor jedem Fehler bewahren. Wichtig ist es da zu sein, wenn mal etwas schief gegangen ist. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Muss man das Kind vor jedem Fehler schützen? Oft geschieht es unbewusst: Eltern wollen ihrem Kind das blöde Gefühl ersparen, das einen nach einem Fehler oder einem Versäumnis überkommt - und räumen das Problem schon vorher weg. Keine gute Idee.
Der Eiweißbedarf von Wellensittichen sollte nicht über Milchprodukte gedeckt werden. Besser sind Nüsse, Rohkost oder Hülsenfrüchte. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Laktoseintolerant: Milchprodukte sind nichts für Vögel Da sie keine Jungen säugen, produzieren Vögel keine Milch und brauchen auch keine. Den Eiweißbedarf ihrer gefiederten Freunde müssen Vogelhalter anderweitig decken.