Bild

Landhotel ** Littcher - Hof

~ km Wittlicher Str. 12, 54534 Großlittgen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 18:00 - 22:00
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 18:00 - 22:00
Donnerstag: 18:00 - 22:00
Freitag: 18:00 - 22:00
Samstag: 18:00 - 22:00
Sonntag: 10:30 - 13:30, 18:00 - 22:00

Wir freuen uns, Sie hier auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft für Ihren Urlaub oder ein gemütliches langes Wochenende? Oder nach einem Platz für Ihre nächste Familien- oder Betriebsfeier?

Was auch immer der Anlass für Ihre Suche ist:

Bei uns im Landhotel sind Sie auf jeden Fall richtig!

Besuchen Sie doch einmal unser Familiär geführtes Landhotel **S

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fam. Wallraven

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Hotel Lamberty ~ km Brückenstr. 8, 54526 Landscheid-Niederkail
Passende Berichte (11143) Alle anzeigen
Wie werden eigentlich Bonbons gemacht? Das lernen Besucher bei Bömskes in Münster. Foto: Bömskes Bonbonmanufaktur Ausflugsziele für Genießer und Hobbyköche Brezeln backen, Bier brauen oder Pralinen machen: In Deutschland laden jede Menge Museen und Handwerksbetriebe zum Mitmachen ein - Verköstigung inklusive. Eine Auswahl für den Winter.
Plaza de Espana in Sevilla: Kaum ein Ort ist bei Hollywood-Regisseuren so beliebt. Foto: Turismo de Sevilla Städtetrip gen Sevilla mit Murillo und einem Hauch Hollywood Hollywood liebt Sevilla, Flamenco-Fans sowieso. Jetzt feiert Andalusiens Hauptstadt auch noch den 400. Geburtstag des großen Barock-Malers Murillo. Lonely Planet kürte Sevilla als bestes Städtereiseziel 2018. Zeit für einen Besuch.
Mit dem Hundeschlitten durch die Wälder Thüringens - ein Erlebnis, das man sonst eher in Alaska oder Skandinavien verortet. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Exotische Ausflugstipps vor der Haustür Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken.
Herbstidylle: 13 Kilometer ist der Rundweg am Ourtal lang. Foto: Bernd F. Meier Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien.