Indoor Karthalle Wittlich

Karthalle Wittlich Sportanlage

~ km Otto-Hahn-Str. 17, 54516 Wittlich

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 16:00 - 21:00
Donnerstag: 16:00 - 21:00
Freitag: 16:00 - 22:00
Samstag: 13:00 - 22:00
Sonntag: 13:00 - 21:00
Auf einen Blick: Karthalle Wittlich Sportanlage finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wittlich, Otto-Hahn-Str. 17. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Karthalle Wittlich Sportanlage eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sporthallen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06571969494.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (11322) Alle anzeigen
Sonnenschein, blauer Himmel und griffige Pisten: Diesen Dreiklang haben Wintersportler am liebsten. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Im Frühjahr beim Skifahren lieber früh dran sein Zum Ende der Wintersportsaison hin sind die Pistentage besonders schön - vorausgesetzt, dass der Wecker rechtzeitig klingelt.
Die Games-Plattform GOG verbessert ihren Kundendienst. Gekaufte Spiele können nun 30 Tage lang zurückgegeben werden. Foto: picture alliance / Lino Mirgeler/dpa/dpa-tmn Games-Plattform GOG: 30 Tage Geld zurück für digitale Spiele Heruntergeladene Spiele zurückgeben? Das ist bislang oft keine leichte Sache. Plattformbetreiber GOG geht jetzt einen radikalen Weg - und gibt 30 Tage Geld zurück, ohne Bedingungen.
Der Vatikan reagiert auf den Coronavirus-Ausbruch in Norditalien und lässt landesweit die christlichen katakomben schließen. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa Vatikan lässt Katakomben wegen Corona-Ausbruch schließen Wegen der Coronavirus-Krise in Norditalien sind in den betroffenen Gebieten zahlreiche Kunst- und Kulturstätten für Besucher geschlossen. Auch der Vatikan ergreift nun weitreichende Maßnahmen.
Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister zeigt insgesamt 700 Gemälde und 420 Skulpturen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern.