Hunde-Artig Inh. Frau Riegel

~ km Oberer Stadtweg 28, 66482 Zweibrücken-Niederauerbach
Hunde-Artig ist die etwas andere Hundeschule in Zweibrücken, die individuelles, auf Sie und Ihren Hund abgestimmtes Training in den Bereichen der Hundeerziehung, Ausbildung, Verhaltenstherapie und Beschäftigung anbietet.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Thomas Danner Tierarztpraxis ~ km Zweibrücker Str. 42, 66482 Zweibrücken-Oberauerbach
Passende Berichte (8349) Alle anzeigen
Wenn der Hund des Partners beim Kennenlernen mit Freundlichkeiten reagiert, unbedingt sofort ausgiebig loben, raten Experten. Foto: Monique Wüstenhagen Wie mache ich mich beim Hund des neuen Partners beliebt? Mit einer neuen Liebe kann auch ein neues Haustier in das eigene Leben eintreten. Doch nicht immer ist es so einfach, zu diesem eine gut Beziehung aufzubauen. Wie stellt man das am besten an?
Wanderer und Spaziergänger sollten Abstand zu Kühen mit Jungtieren halten und ihre Hunde anleinen. Foto: Birgit Klimke/dpa Unfälle mit Kühen vermeiden Angst vor Kühen müssen Wanderer nicht haben - aber Respekt. Denn besonders wenn Jungtiere in der Nähe sind, sollten ein paar Regeln beachtet werden, dazu rät die Tierrechtsorganisation Peta.
Hunde können ein perfekter Laufpartner sein - idealerweise joggen sie bei Fuß und zerren nicht an der Leine. Foto: Markus Hibbeler Geborene Ausdauerläufer: So joggt es sich mit Hund Ein Hund ist der ideale Joggingkumpel. Er ist stets bereit für eine flotte oder auch gemütliche Runde, und dabei hat er auch noch viel Spaß. Wie sollte man ihn vorbereiten? Und was muss man unbedingt verhindern?
Hunde in Kostümen können zwar süß aussehen, die Tiere können allerdings in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sein. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa Tiere gehören nicht ins Karnevalskostüm Karneval ist ein Spaß für Groß und Klein. Bloß für Haustiere sind die Feierlichkeiten wegen des Lärms und der Menschenmengen oft stressig. Hundehalter sollten außerdem darauf verzichten ihre Vierbeiner in eine Verkleidung zu stecken.