Höffler Fotostudio

~ km Graf-Dietrich-Str. 1, 54673 Neuerburg
Auf einen Blick: Höffler Fotostudio finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Neuerburg, Graf-Dietrich-Str. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Höffler Fotostudio eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fotohandel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065642400. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.foto-hoeffler.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (8406) Alle anzeigen
Kommt es beim Zug- oder Flugverkehr zu Verspätungen oder Ausfällen, können sich Betroffene an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr wenden. Foto: Daniel Bockwoldt Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.
Gute Skibedingungen auf der Zugspitze: 125 Zentimeter Schnee bedekcen die Pisten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv Wie viel Schnee die Skiorte zu bieten haben Die Skisaison in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat gut begonnen. Auf dem Feldberg im Schwarzwald und den bayerischen Alpen gibt es Neuschnee. In der Schweiz sind bereits die Hälfte aller Skigebiete geöffnet.
Mobiles Netz im Zug ist immer noch ein heikles Thema. Reisende müssen sich nach wie vor mit einer niedrigen Übertragungsgeschwindigkeit und einem lahmen Rufaufbau abfinden. Foto: Arno Burgi Mobiles Netz in der Bahn bleibt weiter schlecht Auf Mobilfunk wollen viele Reisende auch im Zug nicht verzichten. Allerdings ist eine gute Verbindung immer noch selten. Lediglich die Telekom sorgt für kleine Verbesserungen.
Das Honor 10 Lite gibt es für rund 250 Euro im Handel. Foto: Robert Günther Selfie-Maschine und Kompaktkamera herausgebracht Die Kamera ist das Herzstück eines jeden Smartphones. Honor will bei seinem 10 Lite nun mit einer ins Display eingelassenen Selfie-Linse punkten. Wer auf Highend setzt, kann auch einfach eine Kompaktkamera anschließen. Das geht etwa mit der neuen MFT von Leica.