DL6IP - Pres. K12 - Amateur Radio Club

Historischer Verein Zweibrücken e.V.

~ km Amalie-Sieveking-Str. 16, 66482 Zweibrücken-Ixheim
Auf einen Blick: Historischer Verein Zweibrücken e.V. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Zweibrücken, Amalie-Sieveking-Str. 16. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Historischer Verein Zweibrücken e.V. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kulturvereine.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0633243967.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (11801) Alle anzeigen
Der Ticketverkauf bei BlaBlaBus startet am 12. Juni. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archiv Blablabus fährt ab Ende Juni wieder In den letzten Monaten kam der Bus-Fernverkehr nahezu zum Erliegen. Das Unternehmen Blablabus will seine Flotte nun wieder auf die Straße schicken. Geplant ist der Neustart für den 24. Juni.
Wegen Corona ins Wasser gefallen: Wer für eine geplatzte Pauschalreise einen Gutschein erhalten hat, soll ihn gegen Geld umtauschen können. Das sieht ein Gesetzentwurf der Bundesregierung vor. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Pauschalreisende sollen Gutscheine zurückgeben können Wer wegen der Corona-Krise eine Pauschalreise nicht antreten kann, soll Geld zurückbekommen - oder einen Gutschein. Wie das für Verbraucher laufen könnte, steht in einem aktuellen Gesetzentwurf. Nun ist der Bundestag am Zug.
Eltern fühlen sich mit ihren Problemen allein gelassen. Zudem schätzen sie ihre Kinder als zufriedener ein als sich selbst. Foto: Peter Kneffel/dpa Eltern halten Kinder für zufriedener als sich selbst Kein geregelter Kita- oder Schulbetrieb, Homeoffice und Kontaktbeschränkungen: Die Folgen von Corona stellen den Alltag vieler Familien auf eine harte Probe. Wie bewerten Eltern diese Zeit?
In Malchow eröffnet eine Kunsteisbahn. Die Plastik-Eisfläche ist rund 440 Quadratmeter groß. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa Mecklenburgische Seenplatte darf große Kunsteisbahn öffnen Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte lohnt sich allein schon wegen der beeindruckenden Landschaft. Bald können sich Touristen jedoch auf ein weiteres Highlight freuen: Ab Samstag öffnet in Malchow eine große Kunsteisbahn.