Dominik Hoen

Günter Betz GmbH Zoofachgeschäft

~ km Saarstr. 36, 66806 Ensdorf

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 12:00
Donnerstag: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Im Zoofachgeschäft Günter Betz werden Sie kompetent beraten. Das Team greift auf 39 Jahre eigene Erfahrung, aber auch auf Gespräche mit Züchtern, Schulungen und wissenschaftliche Erkenntnisse zurück.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (6885) Alle anzeigen
Für die Echsentiere Bartagamen ist Winterruhe wichtig. Foto: Angelika Warmuth Bartagamen brauchen drei Monate Winterruhe Die Schuppenkriechtiere stammen ursprünglich aus Australien, lassen sich aber hierzulande im Terrarium halten. Für die Winterzeit sollte man allerdings einige Dinge berücksichtigen.
Chinchillas vertragen kein frisches Grünfutter. Foto: Emily Wabitsch/dpa-tmn/dpa Chinchillas reagieren auf Grünfutter mit Durchfall Bei der Chinchilla-Fütterung gibt es einiges zu beachten. Die putzigen Tiere gehören zwar zur Familie der Nagetiere, doch sie brauchen anderes Futter als Kaninchen und Meerschweinchen. Spezielle Pellets verhindern, dass sie krank werden.
Bedürftige können bei der Tiertafel Köln kostenlos Futter für ihre Tiere abholen. Foto: Oliver Berg/dpa Wenn kein Geld für Futter da ist Wenn Menschen in Not geraten, ist auch das Geld für ihre Tiere knapp. In vielen Städten gibt es deshalb Tiertafeln, die kostenlos oder zum kleinen Preis Futter abgeben.
Aquarien mit Zebrabärblingen sollten immer gut abgedeckt sein. FOTO: FLH/dpa-tmn Aquarien mit Zebrabärblingen immer gut abdecken Zebrabärblinge sind beliebte Aquarienfische. Ihre Haltung ist unkompliziert: Die Fische sind Allesfresser und fühlen sich auch in Kaltwasseraquarien wohl. Einige Hinweise sollten jedoch beachtet werden.