Traumreisen buchen bei First Reisebüro.

First Reisebüro

~ km Kirchenstr. 7, 66763 Dillingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen

Das First Reisebüro in Dillingen bietet Gruppen- und Individualreisen an die schönsten Ziele der Welt. Ob Korfu, Karibik oder Kreuzfahrt – die kompetenten Mitarbeiter des First Reisebüros verraten, wo alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen, in welchem Golfhotel erfolgreich am eigenen Handicap gefeilt werden kann oder wo es die längste Wasserrutsche am Mittelmeer gibt. 

Ob Last Minute oder Pauschal, ob Hotel oder Ferienwohnung: Das First Reisebüro Dillingen hilft raus aus dem Angebotsdschungel – mit echten Expertentipps!

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Unser Team
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (5709) Alle anzeigen
Nach der Pleite ist es für Niki-Kunden wichtig, ihre Rückreise richtig zu organisieren. Foto: Marcel Kusch/dpa Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf können Niki-Kunden hoffen?
Eine feste Definition gibt es leider nicht: Als Bausteine werden lediglich die Reiseleistungen bezeichnet, aus denen sich eine Urlaubsreise zusammensetzt. Foto: Daniel Reinhardt/dpa Was ist eine Bausteinreise? Immer mehr Urlauber buchen Bausteinreisen. Doch was ist das eigentlich? Eine genaue Antwort gibt es darauf leider nicht, denn der Begriff ist nicht gesetzlich definiert und jeder versteht etwas anderes darunter.
Mit dem Bus die Welt erkunden - zum Beispiel Montenegro: Vor allem wer Hemmungen hat, allein zu verreisen, schätzt den Komfort einer Busreise. Foto: Eberhardt Trampel GmbH Kurztrips und Eventreisen: Das sind die Trends bei Busreisen Der Reisebus ist noch kein Fossil. Viele Ältere, doch auch neue Zielgruppen schätzen die Vorteile der gemeinsamen Urlaubsfahrt. Zwei weitere Trends: Busreisen werden kürzer und schließen immer häufiger ein besonderes Event ein.
Am einem Strand bei Barcelona herrscht im Sommer viel Bewegung. 2017 könnte sich das etwas ändern. Denn die Preise für den Spanien-Urlaub steigen. Foto: Toni Garriga Spanien teurer, Kalabrien neu, Aida-Kombi: Neues von DER DER Touristik hat sein Sommerprogramm für 2017 vorgestellt. Spanien wird teurer. Der Veranstalter baut das Angebot vor allem dort aus, wo Urlauber mit dem Auto hinkommen. Kalabrien ist neu im Programm. Und es gibt Kreuzfahrten-Kombination mit Aida.