Artur Wnorowski

Universitätskliniken des Saarlandes

~ km Kirrberger Str. 100, 66424 Homburg
Auf einen Blick: Universitätskliniken des Saarlandes finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Homburg, Kirrberger Str. 100. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Universitätskliniken des Saarlandes eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Universitäten, Fachhochschulen, Krankenhäuser, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06841160. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.uniklinikum-saarland.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (3440) Alle anzeigen
Arbeitnehmer können sich in bestimmten Fällen wieder durch ein Telefonat mit dem Arzt für bis zu sieben Tage krankschreiben lassen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen Volle Wartezimmer mit hustenden und angeschlagenen Patienten: Ärzte und Krankenkassen wollen angesichts steigender Corona-Zahlen genau das verhindern - und legen ein bewährtes Instrument erneut auf.
Noch nicht zufrieden? Perfektionismus ist nicht immer schlecht. Im Arbeitsalltag ist es aber wichtig, das richtige Maß zu finden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Perfektionismus im Job: Wenn das Beste nicht gut genug ist Hauptsache schnell erledigt, das ist das Motto der einen. Andere verbeißen sich so lange in einer Aufgabe, bis alles perfekt ist. Und geraten in Stress. Wie man lernt, ein gesundes Maß zu finden.
Wer seinen Job verloren hat, kann viel über Sorgen und Ängste grübeln. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Ein Jobverlust ist emotionaler Stress Die Pandemie macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Entlassungen und Kurzarbeit haben nicht nur Effekte auf das Einkommen, sondern auch auf das Gemüt. Wie lässt sich die Situation meistern?
Der Umgang mit Reagenzglas und Pipette erfordert manuelles Geschick: Als angehende Biologielaborantin bringt Kathrin Ganter diese Eigenschaft mit. Foto: Philipp Von Ditfurth/dpa-tmn Wie werde ich Biologielaborant/in? Wie wichtig medizinische Grundlagenforschung ist, haben wir während der Corona-Pandemie gelernt. Biologielaboranten leisten einen Beitrag dazu. In dem Beruf ist vor allem Geduld und Ausdauer gefragt.