Reit- und Fahrverein Zweibrücken e.V.

Reit- und Fahrverein Zweibrücken e.V.

~ km Gutenbergstr. 16, 66482 Zweibrücken
Auf einen Blick: Reit- und Fahrverein Zweibrücken e.V. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Zweibrücken, Gutenbergstr. 16. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Reit- und Fahrverein Zweibrücken e.V. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fortbildungseinrichtungen / persönliche Weiterbildung, Sportvereine und -verbände.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06332117556. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.reit-und-fahrverein-zweibruecken.de/.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (1373) Alle anzeigen
Der glühende Rohling des Hufeisens ist bis zu tausend Grad heiß. So kann Hufschmied Popp dem Eisen seine Form geben. Foto:Nicolas Armer/dpa Maßanfertigung für Alma: Handwerk Hufschmied wieder gefragt Es gibt immer mehr Freizeitpferde in Deutschland - das uralte Handwerk des Hufschmieds erlebt dadurch ein Comeback. Komplizierte Regeln erschweren jedoch die Ausbildung.
Die Stute Grandy brachte als «Leihmutter» das Fohlen Morioco vor zwei Monaten zur Welt. Foto: Patrick Pleul Studieren, wie man mit Pferden flüstert
Die Berufe in der Computerspiel-Branche sind sehr vielfältig: Pro Gamer verdienen mit Computerspielen Geld. Wer Talent hat, kann an Wettbewerben teilnehmen - wie hier auf der Messe Gamescom in Köln. Foto: Henning Kaiser In der Gaming-Branche einen Beruf finden Pro Gamer nehmen als professionelle Spieler an Turnieren teil und verdienen damit Geld. Das ist aber nicht das einzige Berufsbild in der Computerspiel-Branche. Auch Designer, Programmierer oder Producer haben spannende Karrieren. Und was genau macht eigentlich ein Caster?
Als Fluchttiere reagieren Pferde sensibel auf die Ausstrahlung von Menschen: Hannelore Schild-Vogel, Teilnehmerin des Trainings mit Pferden, streichelt das Pferd Enki. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Im Pferdetraining Teamarbeit lernen Zu dominant, zu zögerlich, nicht bei der Sache: Im Umgang mit Pferden können Menschen einiges über sich und ihre Ausstrahlung auf andere lernen. Vielen hilft das auch im Berufsleben weiter - zum Beispiel in Sachen Teamführung.