2 374 passende Berichte
Ein Medizinstudium im Ausland ist eine Alternative. Allerdings sollte man vorab prüfen, ob der Abschluss später in Deutschland anerkannt wird. Foto: Rolf Vennenbernd Bei Auslandsstudium Anerkennung des Abschlusses prüfen
23.05.2019
Ein Vollstudium im Ausland ist für viele junge Leute eine interessante Alternative. Doch sie birgt auch Risiken. Für einige Fächer gilt das ganz besonders.
Voll bepackt für den Urlaub: Je nach Reiseziel und -zweck gehören unterschiedliche Medikamente ins Gepäck. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Was in die Reiseapotheke gehört
23.05.2019
Wandern, Tauchen, Skifahren, Strand oder Stadtbummel: Jede Reise ist anders - und damit womöglich auch die Reiseapotheke. Es gibt aber Medikamente und Utensilien, die immer dabei sein müssen.
Mehr als normale Regelbeschwerden: Viele Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Bei Dauerschmerz im Unterleib auf Arzt-Marathon einstellen
22.05.2019
Wenn Frauen über dauerhafte Schmerzen im Unterleib klagen, ist oft nicht mehr der Zyklus der Grund. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Oft müssen Betroffene viele Arztbesuche auf sich nehmen.
Ständiges Starren auf Displays kann bei Kindern Kurzsichtigkeit verursachen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Warum Kinder nicht zu lange auf den Display schauen sollten
22.05.2019
Sitzen Kinder ständig vor dem Bildschirm, kann sich das nicht nur auf ihre Psyche auswirken. Auch die Sehkraft wird durch eine intensive Mediennutzung oft beeinträchtigt. Worauf Eltern daher achten sollten.
Die Pille danach gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Als reguläres Verhütungsmittel taugt sie aber nicht - sondern nur für den Notfall. Foto: Benjamin Nolte Die Pille danach richtig einnehmen
21.05.2019
Die Pille danach bietet nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Sie sollte jedoch in einem bestimmten Zeitfenster eingenommen werden.
Die EU-Kommission hat zwei Studien zum Erasmus-Programm veröffentlich. Demnach fanden 80 Prozent der Befragten innerhalb von drei Monaten nach ihrem Abschluss einen Job. Foto: Martin Gerten Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen
21.05.2019
Das EU-Austauschprogramm Erasmus erhöht die Chancen, einen Job zu finden, und sensibilisiert junge Menschen für andere Kulturen. Die EU-Kommission hat zwei neue Studien veröffentlicht, die sich mit den Langzeitauswirkungen des Programms beschäftigen.
Krankenkassen müssen Patienten alle Kosten für maßgefertigte Haarteile erstatten, wenn diese aus medizinischen Gründen erforderlich sind. Foto: David Ebener Krankenkasse muss teures Haarteil statt Perücke bezahlen
21.05.2019
Ist aus medizinischen Gründen die Anfertigung eines maßgefertigten Haarteils erforderlich, muss die Krankenkasse die Kosten erstatten. Geklagt hatte eine Frau mit kreisrundem Haarausfall.
Ein wolkiger Himmel bildet nicht automatisch einen Sonnenschutz für die Haut. Foto: Jens Büttner Auch Sonne hinter Wolken schadet der Haut
20.05.2019
Wolken am Himmel filtern nicht automatisch schädliche UV-Strahlen aus dem Sonnenlicht. Ein ausreichender Sonnenschutz bietet den besten Schutz für die Haut.
Die Abschlussarbeit im Studium ist ein großes Projekt. Wer den Betreuer von seinem Thema überzeugen möchte, sollte genügend Zeit in die Vorbereitung stecken. Foto: Christin Klose Wie Studenten einen Betreuer für den Abschluss finden
20.05.2019
Die Abschlussarbeit ist ein großes Projekt. Ein guter Betreuer kann vieles erleichtern. Doch wie finden Studierende den? Und wie oft dürfen sie den Prüfer kontaktieren? Die wichtigsten Tipps.
Die Balance zwischen Arbeit und Freizeit finden, ist nicht immer leicht. Es hilft aber einzusehen, dass im Job jeder ersetzbar ist. Foto: Christin Klose So geht Auszeit vom Arbeitsalltag
20.05.2019
Richtig abzuschalten, ist in längeren Auszeiten genauso wichtig wie nach Feierabend. Doch das ist oft schwerer, als es klingt. Unter anderem, weil wir einsehen müssen, dass wir ersetzbar sind.
1/100