KiTa Konz Haus für Kinder

~ km Wiltinger Str. 10, 54329 Konz
Auf einen Blick: KiTa Konz Haus für Kinder finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Konz, Wiltinger Str. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist KiTa Konz Haus für Kinder eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065017180.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (13) Alle anzeigen
Passende Berichte (2707) Alle anzeigen
Stechen und Brennen: Blasenentzündungen sind unangenehm - und treffen vor allem Frauen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was hilft wirklich gegen Blasenentzündung? Ständig auf die Toilette rennen, und das unter Schmerzen: Eine Blasenentzündung kann wahnsinnig unangenehm sein. Vorbeugen ist zum Glück möglich - allerdings stimmen nicht alle populären Tipps.
Der Glaube kann Berge versetzen - auch bei Therapien, wie eine aktuelle Studie bestätigt. Foto: Maurizio Gambarini/dpa/Illustration Erwartung des Arztes beeinflusst Patienten-Schmerzempfinden Ist der Arzt überzeugt von der Behandlung oder zweifelt er selbst am Erfolg? An der Mimik des Mediziners können Patienten das einer Studie zufolge in bestimmten Fällen ablesen. Das kann die Wahrnehmung der tatsächlichen Wirkung immens beeinflussen.
Nahrungsergänzungsmittel mit so genannten Isoflavonen sollen Frauen gegen die typischen Beschwerden der Wechseljahre helfen. Einen wissenschaftlichen Nachweis dafür gibt es dafür aber nicht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Präparate für die Wechseljahre versprechen zu viel Schwankende Stimmung, schlechter Schlaf, dazu Schweißausbrüche: Viele Frauen leiden unter den Wechseljahren. Nahrungsergänzungsmittel versprechen Linderung - doch Verbraucherschützer warnen davor.
Bei der Auswahl eines Pflegedienstes können Patienten Wünsche äußern - diese müssen aber angemessen sein. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa Krankenkasse kann Pflegedienst ablehnen Bei der häuslichen Krankenpflege haben Patienten keine ganz freie Wahl. Die Krankenkasse kann einen Pflegedienst zum Beispiel ablehnen, weil er zu teuer ist - und damit sogar einen Wechsel erzwingen.