Johann-Herrmann Grundschule

~ km Pestalozzistr. 3, 54294 Trier-Euren
Auf einen Blick: Johann-Herrmann Grundschule finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Pestalozzistr. 3. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Johann-Herrmann Grundschule eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065188682.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (79) Alle anzeigen
Passende Berichte (3617) Alle anzeigen
Eine Corona-Infektion könnte neuen Studien zufolge monatelang vor einer Neuansteckung mit dem Virus schützen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus? Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.
Über die Impfung gegen das Coronavirus kursieren aktuell viele Unwahrheiten. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Welche Unwahrheiten über den Impfstoff florieren Wer im Netz surft, schnappt krude Thesen über die Corona-Impfungen auf: etwa dass sie unfruchtbar machen oder ins Erbgut eingreifen. Ein Blick auf seriöse Daten und Fakten aber gibt Entwarnung.
Viele berufstätige Eltern sind jetzt mit Homeschooling beschäftigt. Um Verdienstausfälle aufzufangen, können sie Kinderkrankentage einsetzen. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Das bedeutet die Aufstockung der Kinderkrankentage Um berufstätige Eltern zu entlasten, bringt die Bundesregierung eine Aufstockung der Kinderkrankentage auf den Weg. Was bedeutet das konkret für Eltern? Antworten auf wichtige Fragen.
Der Blutdruck lässt sich in Eigenregie auch mit kleinen Geräten am Handgelenk messen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bluthochdruck trifft auch Jüngere Wer jung ist, tut Kopfschmerzen oder Schwindel gerne mal ab. Doch solche scheinbar harmlosen Probleme können auch auf eine Hypertonie hindeuten. Es gibt gute Gründe, das im Zweifel abklären zu lassen.