Friedrich-Spee-Gymnasium Trier

~ km Mäusheckerweg 1, 54293 Trier-Pfalzel
Auf einen Blick: Friedrich-Spee-Gymnasium Trier finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Mäusheckerweg 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Friedrich-Spee-Gymnasium Trier eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06519679810.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (158) Alle anzeigen
Passende Berichte (1626) Alle anzeigen
Steuern sind ein Thema, mit dem sich nicht viele gerne auseinandersetzen. Azubi Christopher Ruttmann sieht das als Ansporn und Herausforderung. Foto: Markus Scholz Wie werde ich Finanzwirt/in? Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf tatsächlich aus?
Werden meine Leistungen anerkannt oder nicht? Wollen Studierende die Uni wechseln, müssen sie sich vor allem um eine Antwort auf diese Frage kümmern. Foto: Jens Kalaene So klappt der Hochschulwechsel Nach dem abgeschlossenen Bachelor oder mitten im Studium: Wollen Studierende die Hochschule wechseln, müssen sie sich genau über die Anforderungen an der Wunschuni informieren. Denn nicht in jeder Fachrichtung klappt ein Wechsel reibungslos.
Prost! So oder so ähnlich stellen sich manche Jugendliche die Reise mit einer Jugendgruppe vielleicht vor. In der Praxis gibt es aber oft strenge Regeln, was den Alkoholkonsum angeht. Foto: Erik Reis/PantherMedia Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern Der erste Urlaub ohne Eltern: Bei Jugendfreizeiten sollen Kinder sich austoben, Neues erleben und Freundschaften knüpfen. Damit dabei nichts passiert, gibt es Jugendgruppenleiter, meistens ehrenamtlich. Doch was ist, wenn mal etwas richtig schiefläuft?
Wie lange dauert es, zur Arbeit zu fahren? Diese Frage sollten Azubis vorher klären. Nichts ist peinlicher als gleich zu spät zu kommen. Foto: Christin Klose Diese 8 Fettnäpfchen sollten Azubis umgehen Viel zu spät in den Betrieb schlendern, dem Chef auf die Schulter klopfen und dann erstmal mit dem Gabelstapler losrollen: Wer seinen ersten Tag als Azubi so beginnt, darf sich über Gegenwind nicht wundern. Ausbeuten lassen muss man sich aber auch nicht.