Eveline Theobald Büromaschinen

~ km Brückenstr. 2, 66798 Wallerfangen-Bedersdorf
Atelier für Reparatur und Restauration von Schreibmaschinen. Verkauf von neuen und gebrauchten Schreibmaschinen. Fachmännische Beratung, bester Service und Werterhaltung alter Kulturgüter sind die höchsten Werte des Betriebes. Kompetenz aus jahrzehntelanger Erfahrung im Familienbetrieb sichert dem Kunden individuelle Beratung und Betreuung.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (621) Alle anzeigen
Nur eine von vielen: Im Arbeitsalltag ist Textilreiniger-Azubi Andreas Wagner für vier Waschmaschinen zuständig, hinzu kommen fünf Trockner. Foto: Uli Deck Wie werde ich Textilreiniger/in? Textilreiniger gibt es in Mini-Wäschereien ebenso wie in der Industrie. Vom Hemd bis zur Spezialausrüstung, von der Waschmaschine bis zum Bügelbrett reicht ihr Tätigkeitsfeld. Wer sich für den Job interessiert, muss belastbar sein - und rechnen können.
Die große Herausforderung im Beruf von Andre Neuhaus ist es, sehr genau zu arbeiten. Häufig kommt es auf Millimeter an. Foto: Caroline Seidel Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in? Wer gerne alle fünfe gerade sein lässt, ist in dem Beruf verkehrt: Zerspanungsmechaniker müssen sehr genau arbeiten. Sie stellen kleine Bauteile etwa für Waschmaschinen oder Motoren her. Für den Job braucht es ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
Stolz trägt Hendrik Borchardt das fertige Seil auf seiner Schulter. Er ist Lehrling bei der Gleistein-Gruppe mit Sitz in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen Wie werde ich Seiler/in? Seiler ist ein uralter Handwerksberuf. Fußballtore, Fischernetze oder winzige Seile für die Medizintechnik: In der Produktion sind heute Maschinen und händisches Geschick gefragt.
Der gebürtige Saarländer Matthias Maurer hat es geschafft. Er soll am 16. Februar offiziell in das Team der ESA-Astronauten eintreten. Foto: L.Bessone/ESA Wie wird man Astronaut? Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer Matthias Maurer, der demnächst in das Astronauten-Team der Esa aufgenommen werden soll. Doch wie erreicht man dieses Ziel?