ATMedia Gesellschaft für Datenkommunikation und digitale Medien mbH Verschlüsselungssysteme

~ km Science Park 1, 66123 Saarbrücken-St Johann
Auf einen Blick: ATMedia Gesellschaft für Datenkommunikation und digitale Medien mbH Verschlüsselungssysteme finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Science Park 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist ATMedia Gesellschaft für Datenkommunikation und digitale Medien mbH Verschlüsselungssysteme eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Software-Beratung und- Entwicklung, Datenbanken, Datenverarbeitung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681842477. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.atmedia.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (138) Alle anzeigen
Passende Berichte (1917) Alle anzeigen
Die Betreiber der neuen Gesundheitsakte «Vivy» haben Sicherheitsmängel beseitigt, auf die das IT-Unternehmen Modzero gestoßen war. Foto: Michael Kappeler Gesundheits-App Vivy schließt angebliche Sicherheitslücken Die Gesundheits-Akte Vivy ist noch relativ neu. Kurz nach dem Start hat sie nun ein paar Sicherheitslücken geschlossen. Denn zuvor konnten nicht nur Patienten und Ärzte auf die Gesundheitsdaten zugreifen.
Versicherte können mit der neuen Handy-App «Vivy» etwa Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen im Blick behalten oder einen Medikamentencheck durchführen. Foto: Michael Kappeler Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet Über Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen wissen Millionen Versicherte nicht Bescheid. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen.
Achtung, Hacker! Um ihre Daten und Netze vor Kriminellen zu schützen, suchen Unternehmen händeringend nach Fachkräften für IT-Sicherheit. Foto: Silas Stein/dpa/dpa-tmn Mehr als nur Technik: IT-Sicherheit als Studienfach Je wichtiger Computer und Netzwerke werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche dabei sind hoch - die Jobaussichten dafür glänzend.
Was bedeutet die Digitalisierung der Industrie für den Arbeitsmarkt? Einige Experten rechnen mit den Abbau von Arbeitsplätzen. Foto: Christophe Gateau Wird die Digitalisierung zum Jobkiller? Roboter, vernetzte Maschinen in den Fabriken und digitale Helferlein - wo bleibt bei alldem der Mensch, was wird aus seiner Arbeit? Unheilvolle Prognosen verdüstern die Arbeitswelt. Aber es gibt auch Lösungen.