Barbara Lensing Nagelstudio

~ km Gabrielenstr. 9, 66798 Wallerfangen
Auf einen Blick: Barbara Lensing Nagelstudio finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wallerfangen, Gabrielenstr. 9. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Barbara Lensing Nagelstudio eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Nagelstudios.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068319663282.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (1019) Alle anzeigen
Beige wird zum Beispiel gerne kombiniert mit Koralle - ein Farbton, der auch ins Orange gehen kann. Cinque zum Beispiel greift auch zu diesem farbigen Partner (Mantel ca. 480 Euro, Kleid ca. 200 Euro). Foto: Cinque Beige ist die Modefarbe der Saison Die Mode überrascht immer wieder. Zum Frühling und Sommer 2019 wird die Farbe Beige ein Trend - jene Farbe, die oftmals als langweilig und nichtssagend empfunden wird. Es kommt aber wie so oft auf die richtige Kombination an - dann kann sogar Beige erstrahlen.
Skifahrer, Angler und Biker wissen die Vorteile beheizter Winterkleidung zu schätzen. Die Akkus sind jedoch nicht unproblematisch. Foto: Uwe Zucchi Beheizbare Kleidung gegen die Kälte Nie wieder frieren dank beheizter Klamotten? Klingt traumhaft, ist aber nicht ganz unproblematisch: Die Akkus beheizter Kleidung sind störanfällig und schwer zu entsorgen.
Der Schweizer Kürschnermeister Thomas Aus der Au verarbeitet für Neuanfertigungen überwiegend Schweizer Rotfuchs. Aus den Pfoten näht er zum Beispiel Stirnbänder. Foto: Christiane Oelrich Wird Pelz wieder salonfähig? Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein falsches Signal.
Für die Umwelt und die Gesundheit: Beim Kauf einer Outdoor-Jack ist besser, auf eine ölabweisende Beschichtung zu verzichten. Foto: Sven Hoppe Outdoor-Kleidung ohne ölabweisende Beschichtung kaufen Kleidung zum Sporttreiben im Freien sollte atmungsaktiv und wasserabweisend sein. Auf ölabweisende Beschichtungen sollten Verbraucher beim Kauf aber besser verzichten - der Umwelt und der Gesundheit der Arbeiter zuliebe.