Bild

fitbex

~ km Kleinottweilerstraße 82, 66450 Bexbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 22:00
Dienstag: 09:00 - 22:00
Mittwoch: 09:00 - 22:00
Donnerstag: 09:00 - 22:00
Freitag: 09:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 18:00
Sonntag: 10:00 - 16:00
Jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

Wir sind ein Fitnessclub der es sich zum Ziel gemacht hat, die Lebensqualität unserer Mitglieder entschieden zu verbessern. Deshalb legen wir großen Wert auf ein nachhaltiges und gesundheitsorientiertes Training. 

Auf über 900 Quadratmetern Trainingsfläche haben unsere Kunden eine große Auswahl an Fitnessgeräten, die so entwickelt und konstruiert wurden, dass sie für jede Person – unabhängig von Alter, Körpergröße oder Gewicht – perfekt eingesetzt werden können. Unsere Kunden erhalten außerdem ein hohes Maß an Betreuung durch unsere ausgebildeten Trainer.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (84) Alle anzeigen
Hersteller Roy Robson kombiniert kurze Hosen zu einem klassischen Bürooutfit (Sakko ca. 230 Euro, Pullover ca. 80 Euro, Shorts ca. 60 Euro, Schuhe ca. 129 Euro, Schal ca. 40 Euro, Tasche ca. 279 Euro). Foto: Roy Robson Trend statt Tabu kurze Hose? Ist 2018 das Jahr, in dem die kurze Hose beim Mann ihren Durchbruch erlebt? In deutschen Städten könnte man auf der Straße und in Parks diesen Eindruck gewinnen.
Der Athleisure liegt im Trend. Es gibt unzählige Kombinationsvarianten und die sind oft ein echter Hingucker. Foto: dpa - Bildfunk Sportlich unterwegs: So funktioniert der Athleisure-Look Nicht nur für das Fitnessstudio, sondern auch büro- und alltagstauglich: Der Athleisure-Look überzeugt immer mehr und lässt viel Spielraum für Kombinationen.
Sportlich, aber trotzdem schick: beim Athleisure-Stil kommt es auf die richtige Kombination an. Foto: Jens Kalaene Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der gemütlichste Kleidungsstil aller Zeiten alltagstauglich.
Mittlerweile ist die Jogginghose auch in der Modewelt zuhause, wie etwa beim Designer Kilian Kerner. Foto: Britta Pedersen Wird die Jogginghose bürotauglich? Fitnessmode ist mittlerweile edel und längst auch was fürs Büro. Taugt die gute alte Jogginghose da nur noch für die Couch? Und ist Karl Lagerfeld wirklich ein Jogginghosen-Hasser?