3 582 passende Berichte
Auf der Landstraße können Autofahrer schnell auf ein Tier oder Traktor treffen. Daher sollten sie an unübersichtlichen Stellen nicht überholen. Foto: Hauke-Christian Dittrich Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen
Heute
Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was der ADAC dazu rät.
Neues kompaktes SUV von Mazda: Ab Ende September rollt der CX-30 an den Start. Foto: Mazda Mazda CX-30 startet Ende September für 24.290 Euro
17.07.2019
Mazda hat einen neuen SUV entwickelt. Der CX-30 bietet Platz für fünf Passagiere und bis zu 430 Liter Gepäck. Mit einem Trick lässt sich das Kofferraumvolumen aber weiter vergrößern.
In Osteuropa sollten Autofahrer genau prüfen, welchen Pannennotdienst sie beauftragen. Denn einige Betrüger geben sich als ADAC-Mitarbeiter aus. Der Autoclub betreibt jedoch keine eigene Flotte im Ausland. Foto: Jan-Philipp Strobel Falsche Pannenhelfer schröpfen Autofahrer in Osteuropa
17.07.2019
Wer mit dem Auto liegen bleibt, ist froh, wenn ein Pannenhelfer schnell zur Stelle ist. Doch in Osteuropa wird der Reparatur- und Abschleppdienst oft zur Abzocke. Autofahrer sollten sich von falschen Service-Anbietern nicht täuschen lassen.
Alle neuen BMW 1er wie etwa BMW 118d und M135i (rechts) fahren mit Frontantrieb. Foto: Tom Kirkpatrick/BMW Neuer BMW 1er startet Ende September für 28.200 Euro
17.07.2019
Große Neuheiten in der kleinsten Baureihe von BMW: Nach knapp 2,5 Millionen Exemplaren bringen die Bayern die dritte Generation des 1er an den Start und treten ab 28. September mit einem komplett neuen Auto an - und mit Frontantrieb.
Außen sind dem Renault Clio die Neuerungen kaum anzusehen. Doch innen wartet ein Mehr an Platz, Ausstattung und Technik. Foto: Renault/dpa-infocom So verhält sich der Renault Clio im Test
17.07.2019
Renault bringt im Herbst den nächsten Clio. Der sieht zwar fast genauso aus wie früher, macht jetzt aber innen deutlich mehr her und fährt sehr viel besser. Doch können Motor und Ausstattung wirklich überzeugen?
Notrufsäulen stehen alle paar Kilometer an den Autobahnen und vermitteln bei Unfällen oder Pannen Soforthilfe. Foto: Uwe Anspach/dpa Notrufsäulen bieten trotz Handy einige Vorteile
16.07.2019
Sie stehen alle paar Kilometer an den Autobahnen und vermitteln bei Unfällen oder Pannen Soforthilfe: Notrufsäulen. Auch in Zeiten des Mobiltelefons bieten sie manchen Vorteil.
Mitte Juli bis Anfang August müssen Autofahrer wieder mit verstärktem Wildwechsel rechnen. Foto: Martin Schutt/zb/dpa Autofahrer müssen wieder mit mehr Wildwechsel rechnen
16.07.2019
Zur Brunftzeit sind Rehe weniger scheu und nähern sich Straßen. Autofahrer sollten vorsichtig sein. Sichtet man Tiere, sind bestimmte Dinge zu beachten.
Hörst du mich? Bei der Sprachqualität gibt es Unterschiede zwischen den Headsets. Manche lassen sich auch durch Sprachbefehle steuern. Foto: Robert Günther Das bringen Headsets beim Motorradfahren
16.07.2019
Klopfen auf den Tank oder Fuß raus bei Gefahr: Mit einfachen Gesten können sich Motorradfahrer in Gruppen verständigen. Wer es komfortabler mag und manchmal noch mehr zu sagen hat, legt sich ein Headset zu.
Der BMW versteht sich als sportlicher Van und wird je nach Modell bis zu 235 km/h schnell. Foto: Tom Kirkpatrick/BMW AG Der BMW 2er Active Tourer überzeugt mit agilem Handling
16.07.2019
BMWs erster Familienvan ist auch gebraucht noch eine Anschaffung wert. Als Van ist er sportlich, aber pragmatisch. Allerdings müssen Käufer auch mit Schwachstellen rechnen.
Fahrer müssen für gute Sichtverhältnisse sorgen - zum Beispiel mit dem Fernlicht. Foto: Tobias Hase Wann das Fernlicht auch innerorts benutzt werden darf
16.07.2019
Das Fernlicht ist hell und blendet andere Autofahrer schnell. Aber ein Gebot, es nur auf einsamen Landstraßen einzuschalten, gibt es nicht.
1/100