3 150 passende Berichte
Der Seat Tarraco ist zu Preisen ab 29.980 Euro zu haben. Foto: Volkswagen AG Geräumiges Flaggschiff: Der Seat Tarraco im Autotest
Heute
Seat reitet weiter auf der SUV-Welle und bringt nun schon den dritten Geländegänger in nur zwei Jahren: Ab Ende Februar gibt es als Flaggschiff der Spanier den Tarraco - mit bis zu sieben Sitzen und mehr Platz als mancher Kombi.
Welche Voraussetzungen Sommerreifen für das eigene Auto erfüllen müssen, steht in den Zulassungspapieren. Foto: Bodo Marks Sommerreifen im Test meist Durchschnitt
19.02.2019
Kurzer Bremsweg und geringer Verschleiß: Das wünscht man sich von einem guten Sommerreifen. In einem ADAC-Test zeigte sich, dass nicht alle Pneus diese Ansprüche erfüllen. Vor allem die Reifen für Vans sind oft mangelhaft.
Der Nissan Note bietet viel Raum bei kleinem Format. Experten raten eher zur zweiten Generation des japanischen Vans. Foto: Nissan Der Nissan Note als Microvan mit Mittelmaß
19.02.2019
Mittlerweile ist der Nissan Note von der Hersteller-Website verschwunden. Erhältlich ist der Van nur noch als Gebrauchtwagen. Wer sich für ihn interessiert, sollte lieber nicht zur ersten Generation greifen.
Frühlingszeit ist Wechselzeit - doch wann genau sollten Autofahrer auf Sommerreifen wechseln? Foto: Alexander Heinl Frühlingsgefahren für Autofahrer
19.02.2019
Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und schon ist das eine oder andere offene Cabrio zu sehen. Doch der Frühling ist kein zweiter Sommer. Gerade diese Jahreszeit hält für Auto- und Motorradfahrer einige Überraschungen bereit.
Der Fahrzeugschein ist immer im Original mitzuführen. Foto: Marijan Murat Reicht eine Kopie des Fahrzeugscheins?
19.02.2019
Nicht selten nutzen mehrere Familienmitglieder das gleiche Auto. Der Bequemlichkeit halber führen dann alle eine Kopie des Fahrzeugscheins mit sich. Das ist keine gute Idee.
Volles Dutzend: Die offene Variante des Continental startet Bentley zu Preisen ab 228 480 Euro mit einem Zwölfzylinder von 467 kW/635 PS. Foto: Richard Pardon/Bentley Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig
19.02.2019
Für viele gibt es keine sinnlichere Art des Fahrens als in einem offenen Auto. Doch immer seltener ist nur der Weg das Ziel, und so verlieren Cabrios und Roadster langsam an Reiz - die Zulassungszahlen sinken. Neue Modelle trotzen dem Trend zur Verschlossenheit.
Kriegt das Bärlein noch genug mit? Karnevalskostüme wie diese dürften Sicht und Gehör stark einschränken. Foto: Uwe Zucchi Was Autofahrer zu Karneval wissen müssen
19.02.2019
In der Karnevalszeit geht es auch im Straßenverkehr mitunter hoch her, wenn kostümierte Autofahrer und Autos unterwegs sind. Doch auch wenn die Ordnungshüter hier und da mal ein Auge zudrücken - es gibt klare Grenzen - übrigens auch für Radler.
Car2Go und DriveNow sind die beiden Carsharing-Dienste von Daimler und BMW. Die Autohersteller starten eine gemeinsame Carsharing-Plattform. Foto: Kjer/Weissbrod Carsharing - «The winner takes it all»
18.02.2019
BMW und Daimler starten ihre gemeinsame Carsharing-Plattform. Bis zum erklärten Ziel, ein Global Player zu werden, ist noch ein weiter Weg. Aber für Millionen Kunden ändert sich einiges.
Flecken-Alarm: Vogelkot sollten Autofahrer schnellstmöglich entfernen, damit er keine teuren Schäden hinterlässt. Foto: Andrea Warnecke Vogelkot schnell vom Autolack entfernen
18.02.2019
Viele Laternenparker kennen das: Gerade erst das Auto frisch gewaschen, und schon hat wieder hat ein Vogel weiße Kotflecken auf dem Lack hinterlassen. Was nun? Ein Lackexperte gibt Tipps.
Letzte Testfahrten: Den überarbeiteten GLC will Mercedes im Herbst auf den Markt bringen. Foto: Daimler AG Mercedes bereitet Modellpflege für GLC vor
18.02.2019
Am Rande von Testfahrten in Schweden hat Mercedes nähere Details zum überarbeiteten GLC mitgeteilt, der auf dem Genfer Autosalon im März Premiere feiern soll. Was kann das kompakte SUV der Stuttgarter?
1/100