2 113 passende Berichte
Wer Sägen oder Trennschleifer gebraucht, der sollte spezielle Handschuhe benutzen. Foto: Silas Stein Welche Handschuhe für Säge und Trennschleifer sinnvoll sind
23.02.2018
Schutz ja oder nein? Für Handkreissägen oder Trennschleifer hört man zweierlei Rat: Auf keinen Fall normale Handschuhe tragen, da sie ins Gerät gezogen werden können. Aber die Hersteller verweisen oft auch auf den Schutz für den Körper.
Gallmilben überwintern in den Knospen von Johannisbeersträuchern. Bei starkem Befall sind die Blätter kleiner und unsymmetrisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an
23.02.2018
Gallmilben können die Blätter von Johannisbeeren schädigen. Haben die Sträucher also schon im Winter oder zeitigen Frühjahr dicke Knospen, könnte es sich um einen Schädlingsbefall handeln.
Katzen sind schnelle und gewiefte Jäger. Vor allem für junge Vögel werden sie damit zur Gefahr. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
23.02.2018
Katzen sind anschmiegsam, eigenständig und sehr gute Jäger. Ihre Besitzer lieben sie, Vogelfreunde dagegen weniger. Wie sehr schaden die Vierbeiner der Vogelwelt tatsächlich - und was können Katzenhalter tun?
Die Räum- und Streupflicht des Vermieters endet an der Grundstücksgrenze. Anspruch auf absolute Sicherheit und den Ausschluss aller Gefahren gibt es nicht. So urteilte der BGH. Foto: Bodo Marks Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
22.02.2018
«Jeder kehre vor seiner Tür» - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit bei Schnee und Eis gebe es nicht, befand der BGH. Ein Sturz gehöre zum «allgemeinen Lebensrisiko».
Feng-Shui-Regel: Wer im Bett liegt, sollte auf Tür und Fenster blicken können. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn Blick vom Bett auf Tür und Fenster ermöglichen
22.02.2018
Laut Feng Shui sorgt ein Schlafzimmer nur für genügend Entspannung, wenn es richtig eingerichtet ist. Demnach wird das Bett am besten mit Blick auf Tür und Fenster platziert. Auch sollte die Wand über dem Kopfende freibleiben.
Wer ohne Erlaubnis des Vermieters eine Katzenklappe in die Wohnungstür einbaut, muss mit einer Kündigung rechnen. Foto: Kai Remmers Katzenklappe in Wohnungstür nur mit Vermieter-Zustimmung
22.02.2018
Irgendwie muss die Katze ja nach draußen. Aber ohne Absprache eine Katzenklappe in die Wohnungstür zu bauen, ist der falsche Weg. Das führt schnell zu Ärger mit dem Vermieter oder der Eigentümergemeinschaft. Im schlimmsten Fall droht Mietern die Kündigung.
Ein Streifen Kreppband zum Abstreichen des Pinsels über der Öffnung der Farbdose verhindert klebrige Ränder. Foto: Christian Bordes/Alpina Farben/DIY-Academy Weniger Schmutz beim Streichen mit Kreppband an der Dose
22.02.2018
Ob Türrahmen oder Scheuerleisten: Viele kleine Malerarbeiten lassen sich gut selbst bewerkstelligen. Damit aus dem Farbtopf weniger daneben geht, helfen ein paar praktische Tipps weiter.
Wurden Modernisierungsmaßnahmen noch nicht genehmigt, können Mieter ihre Duldung verweigern. Foto: Jens Wolf Mieter muss ungenehmigte Modernisierung nicht dulden
21.02.2018
Vermieter müssen Modernisierungsvorhaben ankündigen. Dabei können sie in der Regel verlangen, dass der Mieter der Maßnahme zustimmt. Allerdings muss er das nur, wenn die geplanten Arbeiten rechtlich zulässig sind.
Wer gerade über den Kauf eines Kühl-Gefrier-Gerätes nachdenkt, dem rät die Stiftung Warentest eher zu einem frei stehenden Produkt. Foto: Ole Spata Frei stehende Kühl-Gefrier-Geräte besser als Einbauware
21.02.2018
Gleichmäßigere Kühlung, geringerer Energieverbrauch und preiswerter: Diese Vorteile spricht die Stiftung Warentest den frei stehenden Kühl-Gefrier-Geräten im Vergleich zu Einbaulösungen zu.
Seit gut einem Jahr dürfen nur noch Reinigungsprodukte für die Spülmaschine produziert werden, die wenig Phosphor enthalten. Foto: Christin Klose Teure Spülmaschinen-Tabs enttäuschen im Test
21.02.2018
Seit einem Jahr muss der Phosphorgehalt in Reinigungsprodukten für die Spülmaschine niedriger als früher sein. Die Stiftung Warentest hat die neue Generation Spülmittel getestet - mit einem besseren Ergebnis für die Eigenmarken der Discounter.
1/100