3 533 passende Berichte
Der Lärm, den Wärmepumpen verursachen, kann in dicht besiedelten Nachbarschaften stören. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind
21.02.2020
Gerade in vielen Neubaugebieten sieht man die kleinen Kästen der Wärmepumpen im Garten stehen - und gerade hier können sie auch für Ärger unter Nachbarn sorgen.
Kommt ein neuer Lebenspartner in einen Katzenhaushalt, sollte er sich bei dem Tier beliebt machen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn So wird aus der Katze keine Kratzbürste
21.02.2020
Sie ist das beliebteste Haustier - doch die Katze reagiert sensibel auf Veränderungen oder Familienzuwachs. Kommt ein Baby ins Haus oder ein neuer Partner, kann sie schon mal garstig werden.
Die energetische Sanierung älterer Gebäude zahlt sich auch steuerlich aus. Foto: Nestor Bachmann/dpa-tmn Steuerförderung für Energie-Sanierung kann sich lohnen
20.02.2020
Wer sein Haus energetisch modernisiert, profitiert steuerlich. Doch Vorsicht: Manche weitere Fördermöglichkeit kann den Steuervorteil wieder zunichte machen.
Mit der Polsterdüse werden Sessel und Sofa einmal im Monat vorsichtig von Staub und Krümeln befreit. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Pflegetipps für Sessel und Sofa
19.02.2020
Wie oft sitzen Sie auf Ihrem Sessel und Sofa? Und wie oft reinigen Sie es? Vermutlich nicht so oft, wie Experten für Polstermöbel mindestens raten
Wer eine Grundstücksteilung erwägt, sollte sich im Vorfeld über alle anfallenden Kosten informieren - denn rund um die sogenannte Parzellierung gibt es reichlich Regeln. Foto: Marius Becker/dpa/dpa-tmn Vor Grundstücksteilung Kosten bedenken
19.02.2020
Weil Grundstücke rar sind, kommt mancher Bauherr auf die Idee, ein großes Grundstück zu kaufen und aufzuteilen. Doch dafür fallen auch Kosten an.
Ein Fertighaus muss nicht allein vom Fertighaus-Hersteller erbaut werden. Private Bauherren können auch einzelne Arbeiten übernehmen. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn Was ist ein Fertighaus zum Mitbauen?
18.02.2020
Wer ein Haus bauen möchte, wird mit vielen Werbebegriffen konfrontiert - Selbstbauhäuser oder Fertighäuser zum Mitbauen sind so ein Fall. Was steckt dahinter?
Werden Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt, haben betroffene Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht. Foto: Daniel Karmann/dpa-tmn Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht
17.02.2020
In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Mieter müssen dann erst einmal keine Sorge haben: Sie sind rechtlich vor der sofortigen Kündigung geschützt.
Flachkollektoren sind die am häufigsten eingesetzte Kollektorenart. Foto: Alois Müller/co2online.de/dpa-tmn Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?
17.02.2020
Den schwarzen Kollektoren auf dem Dach sieht man es meist nicht an. Aber es gibt verschiedene Bauweisen von Solarthermie-Anlagen. Welche ist die richtige für den jeweiligen Hausbesitzer?
Auch wenn der Lärm lästig ist - zur Karnevalszeit müssen Nachbarn manchmal einen hohen Geräuschpegel hinnehmen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn/dpa An Karneval müssen Nachbarn toleranter sein
17.02.2020
Manchen sind die «tollen Tage» ein Gräuel, andere feiern Karneval gerne ausgelassen. Zu hoch hergehen sollte es im Miethaus aber nicht.
Wer einfach die Säge an einen Baum ansetzt, handelt sich unter Umständen Ärger ein. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt
17.02.2020
Bäume darf man nicht einfach fällen - selbst wenn sie auf dem eigenen Grundstück stehen. Wer dennoch zur Säge greifen will, sollte sich im Vorfeld erkundigen.
1/100