2 584 passende Berichte
17,50 Euro wird derzeit pro Monat für jede Wohnung erhoben. Bei Wohngemeinschaften läuft die Zahlung über eine angemeldete Person. Foto: Jens Kalaene Wer zahlt den Rundfunkbeitrag in Wohngemeinschaften?
Heute
Der Rundfunkbeitrag muss pro Haushalt entrichtet werden. In Wohngemeinschaften übernimmt in der Regel eine Person die Anmeldung und Zahlung. Doch was passiert, wenn diese auszieht?
Unwillkommene Post: Die Ankündigung einer Mieterhöhung. Foto: Jens Kalaene Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen
17.10.2018
Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt nach einer Entscheidung des BGH wichtige Unterschiede zu Geschäften am Telefon oder an der Haustür.
Auch ein voller Tank kann gereinigt werden. Dazu muss das Öl vorher abgepumpt werden. Foto: Patrick Pleul Heizöl-Tank vor dem Wiederauffüllen reinigen
16.10.2018
Ein Heizöltank sollte regelmäßig gereinigt werden, damit Ablagerungen nicht die Filter verstopfen. Ein geeigneter Zeitpunkt ist vor dem Wiederauffüllen.
Wer im Winter die Räume lieber kalt lässt, kann das tun. Eine Verpflichtung zum Heizen besteht für den Mieter nicht. Foto: Patrick Pleul Mieter haben keine generelle Heizpflicht
16.10.2018
Heizen ist für den Mieter nicht verpflichtend. Wer die Räume kalt lässt, muss jedoch darauf achten, dass dadurch keine Schäden entstehen. Für eine ausreichende Beheizbarkeit der Wohnung ist hingegen der Vermieter verantwortlich.
Der besondere Reiz eines Kaminofens ist der Blick ins Feuer. Hat sich zu viel Ruß auf der Scheibe abgelagert, wird sie am besten mit Asche gereinigt. Foto: Silas Stein Asche reinigt rußige Scheibe des Ofens
15.10.2018
Moderne Kaminöfen haben meist ein Fenster, durch das sich die lodernden Flammen beobachten lassen. Mit der Zeit verrußt die Scheibe und wird dunkel. Wie man leicht wieder den Durchblick bekommt:
Bei der Wahl des Kissens lautet die Devise: Für die meisten Menschen ist ein weiches Modell passend. Im Alter greift man zu etwas höheren Kissen. Foto: Christin Klose Diese Materialien eignen sich für Bettware und Bezug
15.10.2018
Kaum etwas im Winter ist so wichtig wie eine passende Decke fürs Bett. Mancher zieht ein flauschiges Federbett vor, der andere eine dünne Decke. Denn die richtigen Bettwaren sind Typsache - und äußerst wichtig für einen erholsamen Schlaf.
Aufhebeln mit der Brechstange: Viele Fenster lassen sich laut Experten mit einfachen Werkzeugen öffnen. Foto: Henning Kaiser So kann man sich besser vor Einbrechern schützen
15.10.2018
Wann war im Haus das letzte Mal ein Fenster länger auf, ohne dass jemand im Raum war? Jetzt etwa? Das passiert jedem mal, ist aber für einen Einbrecher auf Erkundungstour die Gelegenheit - egal ob jemand da oder das Haus leer ist. Es lohnt sich, hier nachzurüsten.
Wer eine Immobilie kauft, muss einen Notar besuchen. Er ist die neutrale Instanz zwischen Käufer und Verkäufer. Foto: Stefan Sauer Notare überwachen den Immobilienkauf
15.10.2018
Von Rechts wegen managen und überwachen Notare den Erwerb von Immobilien. Die Juristen setzen den Kaufvertrag auf und haben ein Auge auf dessen Abwicklung. Ohne das Siegel der Aufpasser ist der Kauf von Haus, Wohnung und Grundstück unwirksam.
In einem engen Hausflur dürfen Mieter einen Kinderwagen nicht einfach abstellen. Die Fluchtwege müssen frei bleiben. Foto: Uwe Anspach Darf ein Kinderwagen im Hausflur abgestellt werden?
15.10.2018
Kinderwägen und Rollatoren dürfen grundsätzlich im Hausflur abgestellt werden. Der Deutsche Mieterbund gibt Informationen, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen.
Meist findet man in älteren Häusern noch schöne Stuckelemente. Die Aufarbeitung sollte man allerdings Profis überlassen. Foto: Nicolas Armer Stuck ist auch für Neubauten gefragt
12.10.2018
Stuck ist Jahrhunderte alter Gebäudeschmuck. Und meist sehr opulent. Heute wird schlichter, nüchterner, geradliniger gebaut. Ist da überhaupt noch Platz für die Formen aus Mörtel? Durchaus.
1/100